News

24.07.2014

GP GROSSBRITANNIEN

Video von den WM-Läufen in Penrith/GB.

21.07.2014

VOGESEN-TRIAL

UFOLEP-Trial für Klassik und Modern des Moto Club d’Andlau / Frankreich am 27. 07. 2014.

24.07.2014

CZE-MEISTERSCHAFT KYSELKA

Internationale Tschechische Meisterschaft in Kyselka am 02. und 03. August 2014. (PLZ 36272) Nähe K...

11.07.2014

FRANZI KADLEC IN TANVALD

Video vom JITSIE-Fahrer Franzi Kadlec bei der EM in Tanvald/Tschechien am 28. / 29. Juni 2014.

05.07.2014

JUGENDTRIAL CAMP

Trial Park Salzstiegl/Österreich vom 20. – 25. 07. 2014.

03.07.2014

WM COMBLAIN-AU-PONT

Am 13. Juli findet in Comblain-au-Pont bei Liège der achte von dreizehn WM-Läufen der Saison 2014 st...

02.07.2014

VIDEO EM-TANVALD

Ergebnisse und Video der Doppel-EM-Läufe in Tanvald/Tschechien von Mario Candellone.

02.07.2014

GENIUS-GENIAL

Mit Prothese auf dem Trial-Bike, dank dem Otto Bock Genium-Kniegelenk.

02.07.2014

BRAKER TRIALNACHT

Am Samstag, den 05. Juli, um 18:00 Uhr beginnt die neunte Braker Trialnacht mit Dorffest-Flair.

01.07.2014

EM TANVALD

Deutsche Fahrer erfolgreich bei den EM-Läufen in Tanvald/Tschechien am 28./29. Juni 2014.

24.06.2014

FOTOPORTRAIT

Franzi Kadlec hat von photobysergio eine Seite mit Fotos von der EM/WM-Alagna/Italien gewidmet bekom...

12.06.2014

TRIALS SCHOOL

Learn from the best - Triallehrgang mit Dougie Lampkin und James Dabill in Großbritannien.

11.06.2014

ELECTRIC MOTION

Besser als Videospiele: Die E-Trialmaschine von Electric Motion lockt von der Spiele-Konsole in die ...

11.06.2014

WM VIDEOS

Die offiziellen FIM-Videos der WM-Läufe in Korsika/Frankreich und Alagna/Italien.

11.06.2014

ALPENPOKAL TERMINÄNDERUNG

Der Alpenpokal beim Trialclub Muckham musste auf den 14. und 15. Juni vorverlegt werden. Ausschreibu...

10.06.2014

ARENA TRIAL UPDATE

Vom 20. bis 22. Juni findet das Arenatrial in Steinbach-Hallenberg statt. Ein Muss für Fahrer wie Zu...

16.05.2014

TRIAL BEIM MOASTERHAUS

Österreichische Trialstaatsmeisterschaften im Trialpark Salzstiegl am 24. und 25. Mai 2014.

11.05.2014

SSDT 2014

Das Scottish Six Days Trial 2014 ist vorüber und hat mit Dougie Lampkin einen nun achtfachen Sieger ...

08.05.2014

SSDT HALBZEIT

Zwischenstand nach drei von sechs Fahrtagen des Scottish Six Days Trial im Schottischen Hochland.

06.05.2014

DM-AUFTAKT SCHWEMLITZ

Am 3. und 4. Mai fand die Auftaktveranstaltung zur DM 2014 mit den ersten beiden Läufen in Schwemlit...

27.04.2014

WM-JAPAN

Doppelsiege in allen drei Klassen gab es bei der WM in Japan am 26. und 27. April 2014.

27.04.2014

HINWEIS IN EIGENER SACHE

Unser E-Mail-Postfach wurde in der Nacht vom 19. auf den 20. April gehackt. In der Folge wurden Spam...

09.04.2014

NEUERÖFFNUNG

Der MSC Schorndorf e.V. im ADAC lädt zur Neueröffnung des Trialplatzes in Schorndorf ein.

04.04.2014

EM AUFTAKT

JITSIE-Video vom Auftakt zur EM in Pietramurata/Italien am 29.-30. März 2014 mit toller deutscher Be...

04.04.2014

X-TRIAL FINALE

FIM-Video vom Finale zur X-Trial Saison 2014 in Oviedo/Spanien.

25.03.2014

INDOOR-TRIAL NIZZA

Am Freitag, den 21. März, fand ein internationales Hallentrial in Nizza/Frankreich statt.

24.03.2014

TSG-SAISONAUFTAKT

Am Sonntag begann die TSG-Saison mit den ersten Wertungsläufen im Trialsportcenter Herbolzheim.

23.03.2014

ACHTER TITEL FÜR BOU

Toni Bou hat beim vorletzten Lauf der X-Trial Saison seinen achten Indoor-Trial Titel in Folge gehol...

18.03.2014

HALLENTRIAL WIENER NEUSTADT

Die Premiere des Hallentrials in der Arena Nova von Wiener Neustadt war ein phantastisches Event.

17.03.2014

TSG-SAISONAUFTAKT

Am Sonntag beginnt der Saisonauftakt 2014 mit den 1. Wertungsläufen zur TSG/TSV, Bodensee und SAM.

12.03.2014

HAUSMESSE BEI BLM

BLM-Hausmesse in Bruck an der Mur/Österreich am 21. und 22. März von 09:00 bis 18:00 Uhr.

12.03.2014

40. JUBILÄUMS-TRIAL

40 Jahre Trial in Ramsau/Hainfeld (NÖ), Klassik-Trial A-Cup feiert mit!

10.03.2014

TRS MOTORCYCLES S.L.

Noch eine neue Trialmotorrad-Marke.

28.02.2014

FREESTYLE TRIAL

Einer der besten Trial Freestyler kommt zur Motorradmesse Dortmund!

27.02.2014

TRIBERG TRIAL

Fahrrad-Trial am Triberger Boulevard mit Rajas (11) und Remo (9) Thanheiser.

25.02.2014

KAMMEL IST MEISTER

Deutsche Hallen Trial Meisterschaft des MSC Brake in der Seidenstickerhalle Bielefeld am 23. Februar...

24.02.2014

STARKE FRANZOSEN

Am Freitag den 21. Februar 2014 fand in Amiens/Frankreich ein freies Hallentrial statt.

24.02.2014

TITEL VERGEBEN

Pol Tarrés gewinnt das Hallentrial Bielefeld. Mirco Kammel holt Deutschen Hallen-Titel. In Kürze meh...

22.02.2014

WER WIRD X-KING?

X-Trial Video zur Erklärung des neuen Reglements.

22.02.2014

TRIAL ÜBER GABELSTAPLER

Werbevideo mit Fahrradtrial Weltmeister Marco Hösel.

20.02.2014

ONE DAY - ONE LIFE

Photobysergio hat Adam Raga bei einem typischen Trainingstag mit der Videokamera begleitet.

15.02.2014

LETZTER AUFRUF

Kartenvorverkauf für das Hallentrial Bielefeld endet in wenigen Tagen.

13.02.2014

PRE SEASON TRAINING

Franzi Kadlec trainiert in Großheubach.

07.02.2014

GERD BÜCKER GEEHRT

Gerd Bücker vom MSC Osnabrück e.V. im ADAC erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk.

07.02.2014

KURZ UND LANG

heißt die Live-Band der Extraklasse, welche mit handgemachtem Rock und Blues die Party am Samstagabe...

07.02.2014

MOTORRADSUCHE

In der Nacht vom 25. auf den 26. April 2011 wurden in Heringen auf dem Vereinsgelände des Motorclub ...

31.01.2014

BOU VOR RAGA

X-Trial Marseille/Frankreich, 25. Januar 2014.

31.01.2014

INDOOR DIJON

Freies Indoor-Trial Dijon/Frankreich, 24. Januar 2014.

31.01.2014

INDOOR METZ

Freies Indoor-Trial Metz/Frankreich, 22. Januar 2014.

28.01.2014

KAMMEL AUF TITELKURS

Mirco Kammel siegt beim Hallentrial Debüt in der Saturn-Arena in Ingolstadt. Mit aufs Podium kommen ...

20.01.2014

TERMIN-KORREKTUR !

Leider haben wir in der aktuellen TRIALSPORT Januar-Ausgabe 2014 bei den Terminen die Monate verwech...

20.01.2014

MESSE MOTORRADWELT BODENSEE

20. Motorradmesse in Friedrichshafen

12.01.2014

NEU: TRIALSPORT in DIN A4!

TRIALSPORT Heft Nr. 454 ist das erste TRIALSPORT Magazin im großen DIN A4-Format. Jetzt Testlesen im...

07.01.2014

ADAM RAGA VIDEO

Sehenswertes Video von Photo by Sergio als Jahresrückblick über Adam Raga.

06.01.2014

BOU SIEGER

X-Trial Auftakt 2014 in Sheffield/Großbritannien.

02.01.2014

VERTIGO

Dougie Lampkin entwickelt Trialmaschine.

02.01.2014

FROHES NEUES JAHR !

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr mit vielen schönen und erlebnisreichen Stunden auf dem Tria...

28.12.2013

UMWELTPLAKETTE

Feinstaubplakette nicht länger von Kontrolle bei Hauptuntersuchung ausgenommen.

27.12.2013

TRIALBIKE GESTOHLEN

Am 25. Dezember 2013 um 05:30 Uhr wurde in Thalheim ein Trialfahrrad gestohlen.

14.12.2013

FREE MÜNCHEN

Danny MacAskill fährt auf Reise- und Freizeitmesse!

14.12.2013

PASCUET WINTER STAGE

Trialkurs in Nordspanien bei Jordi Pascuet.

09.12.2013

TICKET JETZT IM INTERNETVERKAUF

Der Kartenvorverkauf für das Hallentrial in Bielefeld am 23. Februar 2014 hat begonnen. NEU - Platzk...

26.11.2013

V.I.P X-MAS GIFT

Am 4. Januar 2014 beginnt die FIM X-Trial Saison in Sheffield/GB. Es gibt noch VIP-Packages dafür!

06.12.2013

INDOOR-TRIAL IM ZENITH

Indoor Trial Inter. in Straßburg am 31. Januar 2014.

10.12.2013

INTERNATIONALES HALLENTRIAL

Neues Hallentrial in Österreich angekündigt.

25.11.2013

ONLINE QUALITÄTS-UMFRAGE

Interessante Umfrage auf Todotrial zur Qualität der aktuellen Trialmaschinen.

25.11.2013

TRAINING MIT ADAM

Video von PhotobySergio über eine Trainingssession von Adam Raga mit tollen Zeitlupenaufnahmen.

01.11.2013

HALLENTRIAL IN INGOLSTADT

Am 25. Januar 2014 wird die Saturn Arena in Ingolstadt Schauplatz eines internationalen Hallentrials...

26.10.2013

RED BULL CITY TRIAL

Video vom Red Bull City Trial in Manchester.

21.10.2013

BLM SERVICEAKTION

Winterzeit ist Servicezeit!

20.10.2013

MOTORRADMESSE BODENSEE

Sie markiert den Saisonstart für Biker aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz und finde...

20.10.2013

TRIAL TESTTAG BENSHEIM

AC-Bensheim und Schroth-Motorräder veranstalten einen Trial Testtag am 16. November 2013 in Bensheim...

09.10.2013

UCI WELTCUP ANTWERPEN

JITSIE-Video vom Fahrradtrial Welt Cup in Antwerpen.

09.10.2013

COTA VIDEO

Die schmerzliche Lieferverzögerung der neuen Montesa COTA 4RT 260 überbrückt ein neues Video.

08.10.2013

ARENA TRIAL 2014

Der Termin für das 5. Arena Trial steht fest!

08.10.2013

MONTESA LIEFERVERZÖGERUNG

Liefertermin für neue Montesa COTA 4RT 260 verschoben.

28.09.2013

DOUGIE´S RAD

Das Rennrad mit dem Dougie Lampkin die „Pedal de Alps Challenge“ gefahren hat steht zur Versteigerun...

27.09.2013

MONTESA COTA 4RT 260 & RR

Toni Bou und Fujinami Takahisa zeigen die neue Montesa COTA 4RT 260 in Aktion.

26.09.2013

ADAM RAGA VIDEO

Video von Adam Raga im Alter von 12 Jahren beim Trial Tarragona für Kinder am 11. September 1994 auf...

15.09.2013

PEDAL DE ALPS - THE MOVIE

Fünf Freunde radeln für einen guten Zweck von Chorley/GB nach Nizza/Frankreich.

13.09.2013

ACHTUNG: HINWEIS DER dmsj

Die dmsj informiert über mögliche Regeländerung der Hubraumbeschränkung.

13.09.2013

TROPHY-WELTMEISTER

Das Team Deutschland ist Trophy-Weltmeister im Nationentrial. Deutsche Frauen holen Platz 3.

12.09.2013

FIM TRIAL DER NATIONEN

Video vom Trial der Nationen in La Chatre/Frankreich.

09.09.2013

MONTESA PREISE

Honda hat die Preise für die Montesa Cota 4RT260 & Montesa Cota 4RT Race Replica bekannt gegeben.

09.09.2013

FIM WM FRANKREICH

Video von den FIM WM-Läufen in Isola 2000/Frankreich.

01.09.2013

WM-TITEL FÜR TONI BOU

WM-Finale in Isola 2000 / Frankreich am 31.08. und 01.09.2013.

01.09.2013

FAHRTECHNIK DVD TONI BOU TRIAL

Trial-Fahrtechnik-DVD mit dem 14-fachen Weltmeister.

27.08.2013

TRIAL IM TV

Der August scheint ganz im Zeichen der Trial-Berichterstattung zu stehen. Das Bayrische Fernsehen ha...

27.08.2013

TRIAL-FLOHMARKT

Im Rahmen des Clubsport-Trials des AMC Biberach am 14./15. September.

27.08.2013

DEUTSCHE MEISTER

Wilde und Junklewitz verteidigen Titel.

26.08.2013

NEUE UFER

Danny MacAskill erkundet Taiwan.

26.08.2013

TRIAL KYSELKA

Video von den Läufen zur Tschechischen Meisterschaft in Kyselka/CZ.

21.08.2013

TRIAL-TESTTAG

Die RGA-Kempten lädt zum Test nach Kempten ein.

18.08.2013

JUGEND-EM-FINALE 2013

Finale zur Jugend-Europameisterschaft in Boras/Schweden am 17. 08. 2013.

10.08.2013

FAHRBERICHT MONTESA COTA 4RT

Die neue Montesa Cota 4RT 260 und die Race Replica wurden nach dem WM-Lauf in Barzio/Italien vorgest...

24.07.2013

ÖM LEHENROTTE

Video von den Läufen zum ÖTSV-Cup und zur ÖM in Lehenrotte/Österreich.

18.07.2013

FIM WM TSCHECHIEN

Video von den FIM WM-Läufen in Kramolin/Tschechien.

09.07.2013

FIM WM ITALIEN

Video von den FIM WM-Läufen in Barzio/Italien.

04.07.2013

DANNY MAC ASKILL IMAGINATE

Seit 25. Juni 2013 ist das sechsteilige Filmprojekt von Danny MacAskill komplett online.

21.06.2013

FIM WM ANDORRA

Video von den FIM WM-Läufen in Sant Julia de Loria/Andorra.

07.06.2013

NEUE COTA 4RT

Honda präsentiert neue Montesa COTA 4RT.

04.06.2013

EM-AUFTAKT TANVALD/TSCHECHIEN

Tolles Video vom Auftakt der EM in Tanvald/Tschechien am 1.-2. Juni.

04.06.2013

TRIALSPORT LESERREISEN 2013

TRIALSPORT bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Leserreisen in Italien an. Vom 1. bis 7. Septemb...

07.05.2013

V.I.P's AUF DEM MOTORRAD BEIM TRIAL DER NATIONEN 2013

Mit den Trial-Profis als V.I.P’s auf den Rundkurs gehen.

04.05.2013

FRÜHES AUS FÜR DIE PRE’65 SSDT

Zwei-Tage-Klassiktrial in Schottland wegen schweren Regenfällen nach dem ersten Tag abgebrochen.

27.04.2013

WM-AUFTAKT IN MOTEGI/JAPAN

1. und 2. Lauf zur Outdoor-WM in Motegi/Japan am 27.-28. April 2013.

23.04.2013

OSET ELEKTRO TRIAL KIDS CUP

Britischer Elektro Kinder-Trialmotorrad-Hersteller sorgt für Nachwuchs.

16.04.2013

“MAC ASKILL’S IMAGINATE”

Am 16. April 2013 startet das bislang größte Filmprojekt des weltbekannten Street Trials Fahrer Dann...

03.04.2013

SENSATIONS-ERGEBNIS

Franzi Kadlec gewinnt Junioren-Klasse in Santigossa/Spanien.

03.04.2013

TRIALER-TREFFEN

Trialfahrer-Freunde treffen sich am Nürburgring.

03.04.2013

NACHSPEISE

Dougie Lampkin serviert Überraschungs-Nachtisch in Goodwood.

31.03.2013

NEUER JDM-TERMIN

JDM in Gefrees am 12. und 13. Oktober 2013.

30.03.2013

HALLENTRIAL WM / DM BIELEFELD

X-Trial WM und Int. Deutsche Hallentrial Meisterschaft in Bielefeld am 23. und 24. März 2013.

28.03.2013

FIM X-TRIAL BIELEFELD (GER)

X-Trial Bielefeld im FIM-Channel von YouTube.

26.03.2013

ARD SPORTNETZSCHAU

X-Trial Bielefeld in ARD Mediathek.

26.03.2013

TERMINABSAGE KLASSIK OEVERSEE

Das Klassiktrial des MSC Schleswig in Oeversee am 30. 03. 2013 muss wegen der winterlichen Wette...

26.03.2013

FLATLAND BMX

Irre Balance und coole Moves auf dem BMX.

06.03.2013

IRT MONATSRÜCKBLICK

Das Immerspitz Racing Team Februar-Video ist fertig!

05.03.2013

NORDCUP ASHAUSEN ABGESAGT!

Der Nordcup-Lauf in Ashausen vom Trial Team Bendestorf am 14. April ist abgesagt. Es wird eventuell ...

05.03.2013

ADAM RAGA TRAINING-CAMP

Photo by Sergio Video

26.02.2013

FIM NON STOP TRIAL

FIM-Video für Punktrichter zur Erklärung der korrekten Handhabung der Wertung der Non Stop Regel.

25.02.2013

DMV SUMMERCAMP 2013

DMV Trial Summercamp 2013 vom 06. bis 09. August 2013 in Großheubach.

23.02.2013

WETTEN, DASS...? DANIEL RALL HAT ES GESCHAFFT!

Daniel Rall hat seine Wette bei "Wetten, dass...?" in Friedrichshafen gewonnen und wurde noch dazu z...

21.02.2013

4-TAGE-TRIAL SARDENT / FRA

Die Einschreibung für das 4-Tage-Trial in Sardent/ Frankreich „4 jours de la Creuse“ vom 11. bis 14....

12.02.2013

SAISONRÜCKBLICK ADAM RAGA

Adam 2012 by Photo by Sergio.

11.02.2013

LESERREISE OASI VERDE 2013

TRIALSPORT und das Hotel Oasi Verde bieten vom 12. bis 19. Oktober 2013 in Prestine/Italien eine Url...

10.02.2013

IRT MONATSRÜCKBLICK

Das Immerspitz Racing Team Januar-Video ist fertig! Hier der Link:

22.01.2013

IRT MONATSRÜCKBLICK

Das Immerspitz Racing Team Dezember-Video ist fertig! Hier der Link:

22.01.2013

KENNYS CAPE EPIC

Kenny Belaey erkundet Südafrika auf dem Bike.

17.01.2013

UND NOCHMAL KLEIN ADAM RAGA

Adam Raga im Alter von 10 Jahren auf Mecatecno Dragonfly beim Trial in Sant Pere de Ribes/Spanien, e...

10.01.2013

DER KLEINE ADAM RAGA

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – die ersten Schritte von Adam Raga mit ca. 11 Jahren a...

31.12.2012

NACHRUF

Eine sehr traurige Nachricht kurz vor Jahresende: Joachim Will ist verstorben.

20.11.2012

This Is Why We Love Trial # 3

Tricky Rich hat ein neues Video auf seiner Homepage. Anschauen und Spaß haben!

18.11.2012

IRIS IM INTERVIEW

Die FIM Legende Iris Oelschlegel (geb. Krämer) gab für das Online-Portal FIM-TV der FIM ein Intervie...

01.11.2012

ZEUGEN GESUCHT

Einbruch in Wohnmobil beim Sixpencer Klassik-Trial in Göteborg / Schweden am 28. Oktober 2012.

09.10.2012

BACKFLIP BOU

Toni Bou spingt den Backflip.

18.09.2012

FESTIVAL OF TRIAL 2012

Das „Festival of Trial“ brachte Trial-Asse aus aller Welt nach Saalbach-Hinterglemm.

12.09.2012

WHEELS 4 LIFE-AUKTION

Zu Gunsten der Stiftung „Wheels 4 Life“ von ex. Biketrial Champion und Bike-Legende Hans Rey wurde e...

10.09.2012

VIDEO: RED BULL CITY TRIAL

Das erste Red Bull City Trial in Manchester/Großbritannien war ein voller Erfolg.

22.08.2012

VIDEO: CITY TRIAL

Tim Haferkorn und Friends haben in Leipzig ein Trialvideo in der City gedreht.

07.08.2012

ZWEI HONDAS GESTOHLEN

Am Freitag, 03. August 2012, um 2 Uhr morgens wurden in Södertälje (Schweden) beim Hagaberg Wanderhe...

02.07.2012

† GIULIO MAURI

1946 – 2012

11.05.2012

WELTREKORD HINTERRADHÜPFEN

Max Schrom stellt in Frankfurt am Main den neuen Weltrekord im Hinterradhüpfen auf einem Mountainbik...

29.04.2012

STUCK IST NEUER DMSB-PRÄSIDENT

Hans-Joachim Stuck ist vergangenen Samstag in Frankfurt am Main zum neuen Präsidenten des Deutschen ...

08.03.2012

JOTAGAS JT 300

Fahrbericht im aktuellen TRIALSPORT Heft Nr. 432.

25.02.2012

PLANET WISSEN

Jo Hiller fährt Trial:

15.02.2012

TRAUER UM DIEGO BOSIS

Früher Tod eines Trial-Idols.

11.10.2011

TRIALSPORT auf VIMEO

Ein kurzes aber dafür umso schöneres Video von Jan Peters zum Thema TRIALSPORT.

05.04.2012

FASZINATION TRIAL

Interview-Video über den Trialsport

21.10.2011

MANNI WESTERMANN IM NDR

Bericht über Classic-Trialer Manni Westermann bei NDR Hallo Niedersachsen.

09.05.2011

SSDT 2011

James Dabill ist Sieger des 100. Scottish Six Days Trial.

22.03.2011

SENSATIONELL!

Danny MacAskill - Way Back Home

05.07.2010

TRIALPARK-PROJEKT OASI VERDE

Ehrgeiziges Projekt "Trial-Park" will Mario Tottoli vom Hotel Oasi Verde in Prestine/Italien vorantr...

12.06.2008

Großer Trial-Helmtest

In Sachen Kopfschutz haben Trialfahrer eine große Auswahl. TRIALSPORT-Magazin hat sich Trialhelme ma...

11.04.2008

Auspuffanlagen-Test für die Montesa Cota 4RT

TRIALSPORT testete Auspuffsysteme für die Montesa Cota 4RT.

AKTUELLE TRIAL-NACHRICHTEN

GP GROSSBRITANNIEN

Video von den WM-Läufen in Penrith/GB.

> FIM-Video: GP Großbritannien (2:34)

VOGESEN-TRIAL

UFOLEP-Trial für Klassik und Modern des Moto Club d’Andlau / Frankreich am 27. 07. 2014.

Klassik und modern in Andlau gern gesehen.

Andlau liegt am Fuß der Vogesen, am westlichen Rand der Oberrheinebene, etwa 14 Kilometer nördlich von Sélestat und 28 Kilometer südwestlich von Straßburg.
Hier findet am 27. Juli 2014 das sechste Trial des MC Andlau statt.
Zu dieser Veranstaltung sind nicht nur moderne Trialmotorräder zugelassen. Ausdrücklich sogar sind historische Mopeds zur Teilnahme zugelassen bzw. sehr erwünscht.

CZE-MEISTERSCHAFT KYSELKA

Internationale Tschechische Meisterschaft in Kyselka am 02. und 03. August 2014. (PLZ 36272) Nähe Karlovy Vary. Die Teilnahme ist offen für alle Kategorien.

> Infos zu Kyselka:

FRANZI KADLEC IN TANVALD

Video vom JITSIE-Fahrer Franzi Kadlec bei der EM in Tanvald/Tschechien am 28. / 29. Juni 2014.

> > JITSIE-Video von Franzi Kadlec / EM-Tanvald

JUGENDTRIAL CAMP

Trial Park Salzstiegl/Österreich vom 20. – 25. 07. 2014.

Trial Camps Salzstiegl

Im Trial Park Salzstiegl/Österreich findet vom 20. bis 25. Juli 2014 das 1. Jugendtrial Camp statt. Das Camp ist für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren.
Weitere Trial Camps vom Anfänger bis zum Profi finden immer von Sonntag bis Mittwoch im Juli, August, September und Oktober ab 3 Teilnehmern statt.

> Infos: Jugendtrial Camp Juli und Trial Camps

WM COMBLAIN-AU-PONT

Am 13. Juli findet in Comblain-au-Pont bei Liège der achte von dreizehn WM-Läufen der Saison 2014 statt.

Die FIM Trial Weltmeisterschaft kehrt nach einigen Jahren der Abstinenz zurück nach Belgien. Die wunderschöne Stadt Comblain-au-Pont bei Liège wird am 13. Juli Austragungsort des eintägigen Laufes sein. Näher bekommen deutsche Zuschauer dieses Jahr keinen WM-Lauf mehr zu sehen. Organisator Frédéric Flagothier und sein Team werden eine tolle Veranstaltung auf die Beine stellen, wie das Jitsie-Video auf der Startseite der Homepage des Veranstalters zeigt. Der Link zur Homepage des Veranstalters liefert des weiteren alle Informationen welche man als Fahrer wie auch Zuschauer vorab benötigt.

> Link zur Homepage des Veranstalters

VIDEO EM-TANVALD

Ergebnisse und Video der Doppel-EM-Läufe in Tanvald/Tschechien von Mario Candellone.

> Phototrial-Video der EM-Tanvald (8:34)

GENIUS-GENIAL

Mit Prothese auf dem Trial-Bike, dank dem Otto Bock Genium-Kniegelenk.

Klaus Janßen auf GasGas.

In unserem TRIALSPORT-Magazin vom Juni 2014, Nr. 459, berichteten wir von einer ganz besonderen Trial-Show. Klaus Janßen fuhr auf der Messe IRMA (Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle) in Bremen mit Knieprothese eine Trial-Vorführung. Hier nun der Link zur Facebook-Seite des Sanitätshaus Stolle, mit einem eindrucksvollen Video zur Leistungsfähigkeit des Genius-Kniegelenkes und zum Können von Klaus Janßen.

> Video zur Trialvorführung von Klaus Janßen auf der IRMA.

BRAKER TRIALNACHT

Am Samstag, den 05. Juli, um 18:00 Uhr beginnt die neunte Braker Trialnacht mit Dorffest-Flair.

Elf Trialartisten sind im Rahmen des Stadttrialpokals 2014 genannt und sorgen für Unterhaltung. In völliger "Eintrittsfreiheit" unter offenem Himmel, wird den Besuchern hochkarätiger Bundesliga-Motorsport geboten werden. Um das leibliche Wohl kümmern sich viele Helfer des MSC Brake und bereits seit vielen Wochen laufen die Vorbereitungen für das neunte Stadttrialevent an der Grafenheiderstraße. Auch der Ballsport wird auf Großbildleinwand im Innenhof übertragen (FIFA WM Achtelfinale)! Der Motorsportclub Brake e.V. im ADAC freut sich auf Ihren / Euren Besuch und wünscht sich, wie auch im letzten Jahr eine genauso "volle Hütte"!

EM TANVALD

Deutsche Fahrer erfolgreich bei den EM-Läufen in Tanvald/Tschechien am 28./29. Juni 2014.

Sehr gut verlief das dritte EM-Wochenende am 28./29. Juni in Tanvald/Tschechien für die deutschen Fahrer. In der Championship-Klasse der Europameisterschaft konnte Franzi Kadlec mit einem Sieg am Samstag sowie einem dritten Platz am Sonntag seine Führung weiter ausbauen. Ebenfalls in dieser Klasse fuhr Jonas Widschwendter, leider ohne weitere deutscher Fahrer.

In der Junioren-Klasse der Europameisterschaft waren mehr deutsche Trialsportler am Start. Auch hier konnten sie wieder tolle Platzierungen für den DMSB einfahren und erneut Podestplätze belegen. Während Sascha Neumann bereits am Samstag den zweiten Platz belegen konnte, gelang es ihm am Sonntag mit einer genialen zweiten Runde den Sieg zu holen. Er führt damit die Junioren-EM an und ist somit ebenso auf Titelkurs wie Franzi Kadlec in der EM. Zweiter wurde Yannick Straub, der seine Grundlage für dieses gute Ergebnis mit einer ausgezeichneten ersten Runde holte. Der Finallauf zur Europameisterschaft findet am 24. August in Belgien statt.

FOTOPORTRAIT

Franzi Kadlec hat von photobysergio eine Seite mit Fotos von der EM/WM-Alagna/Italien gewidmet bekommen.

> Fotoseite von photobysergio mit Franzi Kadlec

TRIALS SCHOOL

Learn from the best - Triallehrgang mit Dougie Lampkin und James Dabill in Großbritannien.

> Link zur Anmeldung!

ELECTRIC MOTION

Besser als Videospiele: Die E-Trialmaschine von Electric Motion lockt von der Spiele-Konsole in die Natur.

> Electric Motion Video (4:46)

WM VIDEOS

Die offiziellen FIM-Videos der WM-Läufe in Korsika/Frankreich und Alagna/Italien.

> FIM Video: WM Alagna/Italien (2:23)

> FIM Video: WM Korsika/Frankreich (2:18)

ALPENPOKAL TERMINÄNDERUNG

Der Alpenpokal beim Trialclub Muckham musste auf den 14. und 15. Juni vorverlegt werden. Ausschreibung dazu siehe hier unter "aktuelle Termine".

> Mehr Infos dazu

ARENA TRIAL UPDATE

Vom 20. bis 22. Juni findet das Arenatrial in Steinbach-Hallenberg statt. Ein Muss für Fahrer wie Zuschauer!

Die Stufe für den Contest.

Das ist sie, die Stufe: Anfangshöhe bei ca. 1,3 Meter, ausbaubar bis auf 2,4 Meter. Übt noch mal ordentlich, denn dieses ist der Bewerb, bei dem es richtig gut Sachpreise gibt!
Platz 1. ) Ein Wochenende im 4-Sterne Hotell in Südtirol
Platz 2. ) Ein Wochenenden im 4-Sterne Hotel in Oberhof
Platz 3. ) Einen Hinterradreifen (4.00-18) von Zweiradsport Neukirchen
Noch etwas: Wir werden auf Grund der hohen Starterzahl (es sind mitlerweile über 60) die Veranstaltung auf NEUN Sektionen erweitern. Starten und fahren werden die Mannschaften zusammen und auch zum gleichen Zeitpunkt. So kann jede Mannschaft an einer Sektion starten. Gefahren werden 3 Runden. Nach der ersten Runde werden wir eine kleine Mittagspause für Fahrer und Betreuer einlegen.

> Zur Homepage des Arenatrials!

TRIAL BEIM MOASTERHAUS

Österreichische Trialstaatsmeisterschaften im Trialpark Salzstiegl am 24. und 25. Mai 2014.

ÖTSV/ÖM Salzstiegl

Im weitläufigen Gelände des Trialparks Salzstiegl findet der Lauf zum Österreichischen Trial-Cup und zur Österreichi- schen Staatsmeisterschaft statt. Samstag starten mehr als 100 Teilnehmer in der Spur Weiß, Grün, Gelb, Blau und Rot. Weiß ist die leichteste Spur und für die Sektion Rot muss der Fahrer über Stock und Stein und spektakuläre Hindernisse überwinden ohne mit dem Fuß den Boden zu berühren.
Es kämpfen die besten Fahrer um wichtige Punkte in der österreichi- schen Staatsmeisterschaft. Die berühmten Trial-Größen können hier ihr Können perfekt zur Schau stellen und die Zuschauer kommen in den Genuss die Meister in Balance und Akrobatik auf zwei Rädern in nächster Nähe zu erleben. Start am Samstag 13 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr.
Für das leibliche Wohl ist im Gasthof Moasterhaus bestens gesorgt und das gesamte Team freut sich auf zahlreiche Zuschauer! Die motorsportinteressierte Familie soll sich das nicht entgehen lassen. Eintritt frei !
Mehr Infos unter www.trialpark.at oder +43(0)3141-2160.

SSDT 2014

Das Scottish Six Days Trial 2014 ist vorüber und hat mit Dougie Lampkin einen nun achtfachen Sieger gefunden.

Der Samstag war der letzte von sechs Fahrtagen und endete für die meisten Fahrer zwar erneut völlig durchnässt, da schon wie die ganze Woche über einige kräftige Regenschauer während des Tages niedergingen, doch zur Zielankunft scheinte dann die Sonne.

Podium der SSDT 2014

Dougie Lampkin ging mit fünf Punkten Vorsprung auf James Dabill in diesen letzten Tag, der gewöhnlich nochmals schwere Sektionen bereit hält. Doch er verdiente sich den Sieg mit nur einem Punkt, dem mit Abstand besten Tagesergebnis, und gab James damit keine Chance nochmals aufzuholen. James seinerseits sicherte sich mit vier Punkten den zweiten Platz vor Sam Connor als Dritter.
Emma Bristow holte sich wie erwartet den Sieg in der Frauen-Wertung vor Becky Cook. Mit einem super Finaltag mit nur 20 Punkten schaffte sie es wieder unter die ersten 50 Fahrer zu einem Special First Class Award.
Gary Macdonald wurde bester Schotte, Jordi Pascuet bester Ausländer, Adam Norris gewann die Over40-Wertung und James Stones den Best Newcomer Award.
Von den deutschen Teilnehmern erreichten Timon Oster Platz 49. und Andreas Braam Platz 103 in der Gesamtwertung und in der Newcomer-Wertung Platz 5. und 11.

SSDT HALBZEIT

Zwischenstand nach drei von sechs Fahrtagen des Scottish Six Days Trial im Schottischen Hochland.

Die wunderschönen Highlands

Nach dem ditten Fahrtag des Sechs-Tage-Trials kann man meist schon erste Tendenzen für in Frage kommende Siegfahrer erkennen. Obwohl der Mittwoch nicht ganz so viele Meilen zu fahren bot, war es alles andere als ein leichter Tag. Die Fahrer am Ende des Feldes mussten ihre Maschinen durch einen Bach tragen, da die Durchfahrt aufgrund der anhaltenden Regenfälle ab dem Nachmittag nicht mehr möglich war. Auch der bis dato Führende Dougie Lampkin musste seine private Gasgas durch den Bach tragen, er sprach von oberschenkeltiefem Wasser. Er benötigte an diesem Mittwoch zwei Dreier, da er an den beiden Vortagen fehlerfrei war, führt er nun mit sechs Punkten vor Sam Haslam mit neun Punkten. James Dabill, Sam Connor und Michael Brown fuhren je eine Fünf und liegen damit nun mit je 14 Punkten in Lauerstellung.
In der Frauenwertung führt Emma Bristow deutlich mit 95 Punkten vor Becky Cook mit 124 Fehlern.
Bei den Newcomern liegt Timon Oster auf Platz 5 mit 83 Punkten und Andreas Braam auf Platz 11 mit 154 Punkten.

DM-AUFTAKT SCHWEMLITZ

Am 3. und 4. Mai fand die Auftaktveranstaltung zur DM 2014 mit den ersten beiden Läufen in Schwemlitz statt.

DM-Podium Sonntag Herren

In der Deutschen Trial Meisterschaft sicherte sich Franzi Kadlec mit zwei Siegen in Schwemlitz das Punktemaximum für die in diesem Jahr acht Läufe umfassende Meisterschaft. Doch der amtierende Deutsche Trial Meister Jan Junklewitz konnte ihm an beiden Tagen dicht auf den Fersen bleiben und wurde zweimal Zweiter. Mirco Kammel vervollständigte das Podium, ebenfalls an beiden Tagen, in einem mit zwanzig Fahrern sehr gut besetzten Saisonauftakt.

DM-Podium Sonntag Frauen

Ein ähnliches Ergebnis gab es in der Deutschen Frauen Trial Meisterschaft. Auch hier gelang einer Nachwuchsfahrerin der Doppelsieg. Theresa Bäuml platzierte sich jeweils vor der Deutschen Meisterin Ina Wilde. Auf dem dritten Platz kam einmal die Lokalmatadorin Jessica Wulf ins Ziel und einmal Sarah Bauer. Mit zwölf Fahrerinnen war diese Klasse ebenfalls gut besetzt im Vergleich zu den Vorjahren.
Die nächsten Läufe zur Deutschen Meisterschaft finden am 16. / 17. August in Kiefersfelden statt.

WM-JAPAN

Doppelsiege in allen drei Klassen gab es bei der WM in Japan am 26. und 27. April 2014.

World Pro Podium Sonntag

Im FIM World Championship war Adam Raga/Gasgas am Samstag eine Klasse für sich und gewann überlegen. Am Sonntag war es dann spannend bis zum Schluss, doch erneut konnte Raga letztlich triumphieren. Er schließt damit bis auf einen Punkt auf den Weltmeister Toni Bou/Montesa im Tabellenstand auf.
Im FIM World Cup war es der Spanier Jaime Busto/Beta welcher mit zwei Siegen die Tabellenführung übernehmen konnte. Diese hatte am Samstag kurzfristig Franzi Kadlec/Beta inne. Trotz Verbesserung von Platz vier auf zwei am Sonntag, musste er die Führung jedoch abgeben. Franzi hatte gleich viel Punkte wie der Sieger, aber leider weniger Nullen, so dass er nun ein Punkt hinter dem Spitzenreiter in der Tabelle liegt.
Im FIM 125 Cup gewann, wie schon in Australien, der Franzose Gael Chatagno/Sherco überlegen. Timmy Hippel/Beta wurde Samstags Fünfter und konnte sich am Sonntag auf Platz vier steigern.

HINWEIS IN EIGENER SACHE

Unser E-Mail-Postfach wurde in der Nacht vom 19. auf den 20. April gehackt. In der Folge wurden Spam-Nachrichten über unser Konto info@trialsport.de verschickt. Bei betroffenen Empfängern entschuldigen wir uns hiermit für entwaige Unannehmlichkeiten. Des weiteren ist möglich, dass an uns geschickte E-Mails in der Zeit vom 20. bis 25. April nicht zugestellt werden konnten. Die Redaktion.

NEUERÖFFNUNG

Der MSC Schorndorf e.V. im ADAC lädt zur Neueröffnung des Trialplatzes in Schorndorf ein.

Am Samstag und Sonntag den 10. und 11. Mai 2014 lädt der MSC Schorndorf zur Neueröffnung des Trialplatzes in Schorndorf in der Stuttgarterstraße ein. Im Frühjahr wurde das kleine aber feine Trialgelände mit neuen Sektionen aufgewertet. Alle Trialer sind herzlich an diesem Wochenende dazu eingeladen sich selbst ein Bild von den neuen Sektionsplätzen zu machen. Für Essen und Trinken ist gesorgt, es wird ordentlich aufgegrillt! Es gibt genug Platz für Wohnwägen und Wohnmobile. Also kommt zahlreich zur Trialparty nach Schorndorf!

EM AUFTAKT

JITSIE-Video vom Auftakt zur EM in Pietramurata/Italien am 29.-30. März 2014 mit toller deutscher Beteiligung.

> Video: Franzi Kadlec beim EM-Auftakt

X-TRIAL FINALE

FIM-Video vom Finale zur X-Trial Saison 2014 in Oviedo/Spanien.

> Video: X-Trial Finale Oviedo/Spanien (18:50)

INDOOR-TRIAL NIZZA

Am Freitag, den 21. März, fand ein internationales Hallentrial in Nizza/Frankreich statt.

In der ersten Runde mit fünf Sektionen blieb Toni Bou fehlerfrei, Adam Raga musste in der letzten Sektion einen Fuß setzen. Lokalmatador Loris Gubian konnte mit drei Punkten einen Fuß unter den vier Punkten von Fujinami Takahisa bleiben. Alexandre Ferrer kassierte in der letzten Sektion eine Fünf, bis dahin lag er auf dem dritten Rang mit nur einem Fehler. Benoit Bincaz mit 13 Punkten war bereits abgeschlagen, da die Punkte der ersten Runde in die zweite Runde übertragen wurden.
Gleich in Sektion Eins musste Adam erneut einen Fuß setzen. Toni blieb bis zum Ende fehlerfrei und gewann so mit gesamt null Punkten. Bis zur letzten Sektion blieb es aber spannend, denn erst dort scheiterte Adam, wie zuvor alle anderen Fahrer auch. In der vierten Sektion hatte auch er noch glänzen können, denn er fuhr hier mit Toni nullen, wo die anderen vier Fahrer ebenfalls bereits gescheitert waren.
Spannend war der Kampf um Platz drei zwischen Loris und Takahisa, den letztlich Loris bei Punktegleichstand für sich entscheiden konnte.

> Video: Indoor Trial Nizza/Frankreich (4:30)

TSG-SAISONAUFTAKT

Am Sonntag begann die TSG-Saison mit den ersten Wertungsläufen im Trialsportcenter Herbolzheim.

> Fotos von photobysergio.fr

> Ergebnisse auf ortwinsann.de

ACHTER TITEL FÜR BOU

Toni Bou hat beim vorletzten Lauf der X-Trial Saison seinen achten Indoor-Trial Titel in Folge geholt.

Vor ausverkauften Rängen im Mediolanum Forum von Mailand/Italien hat Toni Bou einen Lauf vor Ende der X-Trial Saison 2014 den Titel eingefahren. Mit nur einem einzigen Zeitpunkt in der dritten Finalsektion beendete er den Abend und ließ damit seinen Gegnern Albert Cabestany (13), Adam Raga (16) und James Daill (20) nicht den Hauch einer Chance. Für den 27-Jährigen Montesa Pilot ist es der achte Indoor-Trial Titel in Folge.

> Video: X-Trial Mailand/Italien (2:20)

> Video: X-Trial Mailand/Italien (21:38)

HALLENTRIAL WIENER NEUSTADT

Die Premiere des Hallentrials in der Arena Nova von Wiener Neustadt war ein phantastisches Event.

Ein spannender und hochklassiger Wettbewerb über mehr als 4 Stunden spitzte sich in der letzten Sektion zu einem Duell zwischen Ferrer und Brown zu. Einen Bericht mit vielen Fotos sowie einem fünfzehnminütigem Video gibt es auf der Homepage von Alf Koch, hier der Link zu trials.at!

> Bericht, Fotos und Video auf: trials.at

> YouTube Video des Finales (13:58)

TSG-SAISONAUFTAKT

Am Sonntag beginnt der Saisonauftakt 2014 mit den 1. Wertungsläufen zur TSG/TSV, Bodensee und SAM.

Der AMC Unterer Breisgau e.V. hat hierzu sein Gelände etwas umgestaltet und wieder neue Sektionen geschaffen! Sonntag 23.03.2014 Internationale Trialmeisterschaften mit Startern auch aus der Schweiz und Österreich, TSG-Meisterschaft, TSV-Meisterschaft, Schwarzwald-Bodensee und SAM Schweizer Meisterschaft, Start 9:00 und 13:00 direkt an der A5 Ausfahrt Herbolzheim, Richtung Herbolzheim, nach ca. 900m, noch vor dem Sportplatz und vor dem 2. Kreisverkehr rechts. Großes ebenes Fahrerlager und zusätzlich weitere Parkmöglichkeiten auf der Wiese! Anreise ist auch schon am Samstag möglich, Vereinsheim Abends geöffnet. Bewirtung und warme Küche wie immer! Badische Spezialitäten, Rote Würste, Curry Würste, Steak, alles in gewohnter guter Qualität. Weitere Info über den AMC unter nachfolgendem Link:

> Homepage des AMC Unterer Breisgau

HAUSMESSE BEI BLM

BLM-Hausmesse in Bruck an der Mur/Österreich am 21. und 22. März von 09:00 bis 18:00 Uhr.

Das wartet auf Euch: FAHRZEUGE...
• PREMIERE: Brandneu im Jahr 2014 - BMW R nineT
• DUCATI: Ducati 1199 R, 1199, 899 Panigale, Monster & Multistrada, Hypermotard, Hyperstrada...
• GAS GAS TRIAL: TXT Pro, 4822 E-Trial, Randonne 200, ECO...
• GAS GAS ENDURO: EC 2-Takt/4-Takt, die neue 250 CAMI
• BMW: S 1000 R, R 1200 RT, R 1200 GS Adventure,...
• KAWASAKI: Z 1000 ABS, Z 800 ABS, ZXR 300 Ninja SE,...
• FAHRZEUGAKTION: Lagerfahrzeuge zu Wahnsinnspreisen
• GEBRAUCHTE: Roller bis Superbike - Riesenauswahl!
...& MEHR
• DUCATI CAFE: Ducati Cafe mit Wein und Unterhaltung
• STUNTSHOW: Gentlemans Stunt - Motorradstunts!
• E-TRIAL: Geräuschlos, emissionsfei!
• RENNSPORT: Straße, Enduro, Trial - Racer zu Gast!
• VERKOSTUNG: Italienische Spezialitäten (www.da-maurizio.at)
• AKTION: Shell 4-Takt Öle VSX4/Ultra 4 zum halben Preis!
• BEKLEIDUNG: Riesen Auswahl an Bekleidung!
• AKTIONEN: Bis 75% Rabatt im gut befüllten Aktionsbereich.
Für Verpflegung und gute Stimmung wird gesorgt!

> Zur BLM-Homepage

40. JUBILÄUMS-TRIAL

40 Jahre Trial in Ramsau/Hainfeld (NÖ), Klassik-Trial A-Cup feiert mit!

Im Jahr 1974 überzeugte Herbert Becker vom MSC Edelweiß seinen Arbeitskollegen Karl Ganster, auf dessen Anwesen einen damals neuartigen Motorradbewerb zu veranstalten. Bereits bei der ersten Trial-Veranstaltung stellten die Nachbarn von Karl Ganster großzügig zusätzliche Flächen zur Verfügung. So wurde das erste Trial im niederösterreichischen Ramsau / Hainfeld, ca. 50 min süd-östlich von Sankt Pölten gelegen, geboren. Die Veranstaltung überdauerte die Jahre und wird auch heute noch von Karl’s Sohn Richard "Richi" Ganster in Kooperation mit dem TC Neunkirchen durchgeführt.
Heuer, vierzig Jahre später wird in Ramsau / Hainfeld dieses Jubiläum ausgiebig gefeiert: 3.-4. Mai 2014, im Rahmen des Free-Cup (für moderne Motorräder), 10.-11. Mai 2014, im Rahmen des ÖTSV Klassik-Trial A-Cup.

> Weitere Infos auf a-trial.info!

TRS MOTORCYCLES S.L.

Noch eine neue Trialmotorrad-Marke.

Neuer Name – alte Gesichter, unter diesem Motto könnte man die Ankündigung von TRS Motorcycles sehen, mit einer neuen Marke in den Trialsektor einsteigen zu wollen. Hinter TRS stehen die ex. Gasgas und ex. Jotagas Namen Marc Araño und Jordi Tarrés. Ziel ist das Design, die Herstellung sowie der weltweite Verkauf von Trialmaschinen unter dem Namen TRS. Firmensitz der 2013 gegründeten neuen Marke und Fabrik von TRS Motorcycles S.L. soll Barcelona sein. In der ersten Phase sieht ein dreijähriger Geschäftsplan Umsätze von sechs Millionen Euro mit fünfzehn Mitarbeitern vor. In einer zweiten Phase sollen innerhalb von sechs Jahren weitere Modelle im Off-Road-Sektor entstehen.
TRS entsteht auf Initiative von vier Geschäftspartnern:
- Jordi Tarrés: Siebenfacher Trial-Weltmeister, fünffacher Indoor Trial-Weltmeister und Entwickler der Jotagas-Trialmaschine.
- Ricardo Novel: Geschäftsmann aus Barcelona, derzeit an sieben Firmen im Automotive-Sektor beteiligt.
- Marc Araño: Geschäftsmann mit profunden Kenntnissen des Zweiradmarktes. War schon für Derbi, Gasgas, Jotagas tätig.
- Josep Borrell: Geschäftsmann aus Barcelona, Verwalter verschiedener Investmentfonds, war in der Vergangenheit auch schon für Gasgas und Jotagas tätig.
Noch dieses Jahr soll die Produktion in drei Hubraumklassen 250, 280 und 300 beginnen, 2015 sollen dann weitere Hubräume folgen. Die Produktionsanlagen sowie die Entwicklungsabteilung ist im Großraum Barcelona gelegen. Ein Werksteam ist vorgesehen, dessen Einsatz soll progressiv mit der Konsolidierung des Marktes abhängig gemacht werden.
Jordi Tarrés zu TRS: „Unser Ziel ist es, ein gutes Motorrad zu haben und unsere Priorität ist einen guten Service zu garantieren. Wir haben ein gutes Team auf die Beine gestellt zu dem ich volles Vertrauen habe und mit dem ich mich sehr wohl fühle. Wir haben alles notwendige vereint, um TRS zur Referenz zu machen und zu einer Firma, in welche der Markt sein vollstes Vertrauen legen kann, kurzfristig, mittelfristig wie auch langfristig“.

> www.trsmotorcycles.com

FREESTYLE TRIAL

Einer der besten Trial Freestyler kommt zur Motorradmesse Dortmund!

Fred Crosset wird im Rahmen der Motorradmesse „Dortmund Motorräder“ mehrere Shows fahren. Im Zeitraum zwischen dem 06. und 09.03 wird Fred dreimal pro Tag auftreten. Voraussichtliche Zeitpunkte der Shows: 12:30 / 14:00 / 16:00

> Video: Fred Crosset Trial-Freestyle

TRIBERG TRIAL

Fahrrad-Trial am Triberger Boulevard mit Rajas (11) und Remo (9) Thanheiser.

Rechtzeitig zur Fasnacht war Familie Thanheiser mit der Kamera unterwegs. Diesmal am Triberger Boulevard, der "Flaniermeile" von Triberg, umittelbar vor dem Haupteinang zum Wasserfall. Für die musikalische Begleitung sorgte natürlich der Papa!

> Video: Fahrrad-Trial am Triberg-Boulevard

KAMMEL IST MEISTER

Deutsche Hallen Trial Meisterschaft des MSC Brake in der Seidenstickerhalle Bielefeld am 23. Februar 2014.

Eine Sensation in der Seidenstickerhalle: Mit Platz sechs schaffte es Mirco Kammel noch zum ersehnten Titel und ist Deutscher Hallentrial-Meister. Blitzlichtgewitter hagelte es aber auch in den Bielefelder Hollywood-Kulissen für den Nachwuchsstar Pol Tarrés. Der Spanier gewinnt vor Michael Brown mit nur einem Punkt Vorsprung in einem denkbar knappen Finale. Alexandre Ferrer patzte in der vorletzten Sektion und gab damit den Sieg an Tarrés ab. Sein Resultat: Platz 3. Eddie Karlsson im Vorlauf in guter Form, verlor im Finale den Anschluss.
Jan Junklewitz musste seinen geplanten Finalplatz mit einem weiteren Zeitstrafpunkt an Karlsson abgeben. "Natürlich ist es schade mit einem Zeitstrafpunkt nicht ins Finale zu kommen. Die Sektionen waren sehr technisch, das hieß für mich leider hop oder top", sagte Junklewitz. Die anderen deutschen Fahrer hatten kaum gute Chancen. Mirco Kammel schaffte es mit 12 Punkten nicht ins Finale. Franzi Kadlec hatte in der Parallelsektion leichte Startprobleme und platzierte sich mit 14 Punkten direkt hinter Kammel. Jonas Widschwendter konnte an die gute Leistung in Ingolstadt nicht anschließen. Mit 17 Strafpunkten belegte er den letzten Platz.
Kammel sichert sich mit dem Meistertitel nicht nur sein persönliches Geburtstagsgeschenk. Auch der MSC Brake e.V. feierte damit sein 60jähriges Vereinsjubiläum. "Es ist schon toll die Meisterschaft zu gewinnen. Erstmals hatten in dieser Serie wieder deutsche Fahrer die Chance auf den Titel", so der neue deutsche Hallentrialmeister. Erfolgreich war diese Hallentrial-Saison auch für den Sport: Für das nächste Jahr ist neben den Läufen in Ingolstadt und Bielefeld gleich ein dritter Veranstalter im Gespräch. (Andreas Reinshagen)

Ergebnis Hallentrial Bielefeld:
6 Sektionen und 1 Parallelrennen

Finale:
1. Pol Tarrés (ES/Sherco), 10 Strafpunkte
2. Michael Brown (GB/Gas Gas), 11
3. Alexandre Ferrer (F/Sherco), 14
4. Eddie Karlsson (SWE/Montesa) 23

Vorlauf:
5. Jan Junklewitz (D/Sherco), 6
6. Mirco Kammel (D/Jotagas), 12
7. Franzi Kadlec (D/Beta), 14
8. Jonas Widschwendter (AT/Sherco), 17.

DM-Endstand (nach 2 Wettbewerben):
1. Kammel, 30 Punkte;
2. Kadlec 26;
3. Karlsson 21;
4. Junklewitz 21; 5. Tarrés 20; 6. Brown 17; 7. Ferrer 15; 6. Peters 15; 9. Price 13; 10. Cotona 11; 11. Kregeloh 9; 12. Widschwendter 8; 13. Schütte 7.

> Link zur Hallentrial-Homepage des MSC Brake

> Link zum Bericht: Neue Westfälische Zeitung

> Link zum Bericht: Westfalen-Blatt

STARKE FRANZOSEN

Am Freitag den 21. Februar 2014 fand in Amiens/Frankreich ein freies Hallentrial statt.

Mit Adam Raga und Jeroni Fajardo waren zwei Hochkaräter gesetzt. Doch einer entpuppte sich als "Fälschung". Jeroni Fajardo war an diesem Abend nicht in guter Verfassung und musste am Ende den Französichen Meister sowie dem Französichen Vize Meister den Vortritt lassen. Mit 24 Punkten wurde er Vierter. Sein Landsmann Adam Raga hingegen gewann locker und souverän mit nur 7 Punkten. Loris Gubian belegte mit 17 Punkten den zweiten Platz vor Alexandre Ferrer mit 23 Punkten.

> Video: Indoor Amiens/Frankreich (7:13)

TITEL VERGEBEN

Pol Tarrés gewinnt das Hallentrial Bielefeld. Mirco Kammel holt Deutschen Hallen-Titel. In Kürze mehr!

WER WIRD X-KING?

X-Trial Video zur Erklärung des neuen Reglements.

Um den komplizierten Austragungsmodus des neuen X-Trial Reglements zu erläutern hat die FIM ein Video zur Erklärung produziert. Dieses wird den Zuschauern in den Hallen auf den Videoleinwänden vor den X-Trial Läufen abgespielt und auch im Internet verbreitet. Nachfolgend der Link:

> Video: How to be X-KING?

> Video: Finale X-Trial Barcelona/Spanien (20:23)

TRIAL ÜBER GABELSTAPLER

Werbevideo mit Fahrradtrial Weltmeister Marco Hösel.

Marco Hösel fährt mit seinem Trial-Bike die Arbeitsstrecke eines Linde-Leasingrücknahme-Staplers von der Aufnahme des Gerätes bis zur Fertigstellung im Betriebsteil am Erlenwald bei der Sander Fördertechnik GmbH in Chemnitz. Die Instandsetzung der Gebrauchtstapler in den verschiedenen Qualitäten erfolgt in der Werkstatt des Betriebsteils.

> Werbevideo mit Marco Hösel

ONE DAY - ONE LIFE

Photobysergio hat Adam Raga bei einem typischen Trainingstag mit der Videokamera begleitet.

> Video: One Day / One Life (7:39)

LETZTER AUFRUF

Kartenvorverkauf für das Hallentrial Bielefeld endet in wenigen Tagen.

Nur noch wenige Tage bis zum 14. Februar 2014, dem Termin des 26. Hallentrial in der Bielefelder Seidensticker Halle! Der Karten-Vorverkauf endet am kommenden Dienstag, 18. Februar um 24 Uhr! Michael Brown/GB, Eddie Karlsson/SWE, Pol Tarrés/ESP, Alexandre Ferrer/FRA, Jonas Widschwendter/AUT, Mirco Kammel/D, Franzi Kadlec/D, Jan Junklewitz/D.

> Zur Homepage des Hallentrial Bielefeld:

PRE SEASON TRAINING

Franzi Kadlec trainiert in Großheubach.

Der Jitsie Beta-Werksfahrer Franzi Kadlec trainiert derzeit hart, um sich auf seiner neuen Beta EVO für die bevorstehende Outdoor-Saison fit zu machen. Jitsie hat den 16-Jährigen beim Training in Großheubach besucht und mit ihm über seine Erwartungen für die neue Saison gesprochen.

> Video: Franzi Kadlec in Großheubach

GERD BÜCKER GEEHRT

Gerd Bücker vom MSC Osnabrück e.V. im ADAC erhält Auszeichnung für sein Lebenswerk.

Geehrt wurde Gerd Bücker, Rekord-Fahrtleiter von Osnabrücker-Trialveranstaltungen, für sein Lebenswerk: Den Trialsport in Osnabrück und Umgebung, sowie - wie wir wissen - damit eigentlich auch bundesweit in ganz Deutschland, salonfähig gemacht zu haben. Am Samstag den 1. Februar 2014 wurde er im Osnabrücker Alando Palais im Rahmen der “Nacht des Sports” für sein langjähriges Schaffen für den Trialsport geehrt. Unsere Gratulation und Anerkennung dürfen wir an dieser Stelle gleich mit überbringen!

> TV-Interview mit Gerd Bücker

KURZ UND LANG

heißt die Live-Band der Extraklasse, welche mit handgemachtem Rock und Blues die Party am Samstagabend, 21. Juni, beim Arenatrial in Steinbach Hallenberg aufmischen wird. Beginnen werden sie sofort nach dem Fußballspiel Deutschland-Ghana (Live Übertragung im Zelt). Das Arenatrial findet vom 20. bis 22. Juni 2014 statt. Startberechtigt sind am Samstag Fahrer der Klassen 1, 2, 3 und am Sonntag zusätzlich der Klasse 4. Das Trial findet mitten in der Stadt Steinbach-Hallenberg (98587) statt. Es werden 8 Sektionen gefahren, wobei es sich bis auf zwei Sektionen, um künstliche Sektionen mit Hallentrialcharakter handelt. Anmeldung ist zwingend erforderlich!
Was wird noch geboten: Freitag ab 18.00 Uhr Disco und Startnummernübergabe an die Fahrer (gegen 20.00 Uhr). Ende am Sonntag mit der Siegerehrung vom Hill-Climbing (gegen 16.00Uhr). Dazwischen ist für Spaß und Unterhaltung im großen Festzelt und in der gesamten Arena gesorgt.

> Zur Homepage des Arenatrials!

MOTORRADSUCHE

In der Nacht vom 25. auf den 26. April 2011 wurden in Heringen auf dem Vereinsgelände des Motorclub Werratal Trialmaschinen gestohlen. Die nachfolgenden Maschinen werden noch vermisst. Der Vorstand bittet weiterhin um Mithilfe bei der Suche nach den Maschinen.

Beta REV3 250

BETA REV3 250, Modell 2001
Rahmen Alu, Verkleidung: dunkelblau mit Aufklebern in gelb
Gabelholm rechts undicht
Fahrzeug-Ident-Nr. ZD3B9000010003385
Infos an Sven Gröschler, Tel.: 0160-97803256

BETA REV3 125

BETA REV3 125, Modell 2006
Rahmen: Alu, Verkleidung: Schutzblech vorne rot/orange,
Schutzblech hinten Schwarz nach oben gebogen
Farzeug-Ident-Nr. ZD3T3000050000361
Infos an Sven Gröschler, Tel.: 0160-97803256

Gasgas TXT 250

GASGAS TXT 249, Modell 2004
Rahmen: Stahl verchromt, Verkleidung: Schutzbleche rot, Auspuff mit Alublech und Poppnieten repariert,
Farzeug-Ident-Nr. VTRGG2502E1130316
Infos an Sven Gröschler, Tel.: 0160-97803256

Gasgas TXT 80-Rookie

GASGAS TXT 80, Modell 2009
Rahmen: Stahl rot
Verleidung: Schutzblech vorne und hinten weiß,
original Zustand neuwertig
Farzeug-Ident-Nr. VTRGG0700K0190045
Infos an Sven Gröschler, Tel.: 0160-97803256

BOU VOR RAGA

X-Trial Marseille/Frankreich, 25. Januar 2014.

X-Trial Marseille/Frankreich

Auch beim zweiten X-Trial Indoor WM-Lauf der Saison 2014 siegt Toni Bou. Diesmal allerdings knapp mit nur zwei Punkten Vorsprung vor einem stark fahrenden Adam Raga. Probleme hatte hingegen Albert Cabestany mit den schweren Sektionen der Metropole an der Cote Azur. Er konnte sich nur knapp einen Punkt vor James Dabill den dritten Platz sichern. Der Brite fährt seine bis dato beste Indoor-Trial Saison und man darf gespannt sein, ob er es schafft, mal einen der siegverwöhnten Spanier vom Podium zu fahren.

> Video X-Trial Marseille/Frankreich (21:57)

INDOOR DIJON

Freies Indoor-Trial Dijon/Frankreich, 24. Januar 2014.

> Video Indoor-Trial Dijon/Frankreich (8:12)

> Video Indoor-Trial Dijon/Frankreich (20:28)

INDOOR METZ

Freies Indoor-Trial Metz/Frankreich, 22. Januar 2014.

> Video Indoor-Trial Metz/Frankreich (1:08)

> Video Indoor-Trial Metz/Frankreich (1:35)

KAMMEL AUF TITELKURS

Mirco Kammel siegt beim Hallentrial Debüt in der Saturn-Arena in Ingolstadt. Mit aufs Podium kommen überraschend die deutschen Fahrer Kadlec und Peters.

Die Sieger von Ingolstadt.

Dieser Auftakt in Ingolstadt zur Deutschen-Hallentrial-Meisterschaft 2014 glich am Samstagabend gleich in zweierlei Hinsicht einer Sensation. Es war das erste Mal seit zehn Jahren, dass ein zweiter Lauf in Deutschland ausgetragen wurde und mit dabei, so viele Deutsche im Fahrerfeld, wie lange nicht mehr. Drei Monate hatte der ADAC Südbayern mit insgesamt fünf beteiligten Ortsclubs Zeit, um diese Veranstaltung umzusetzen. Spanischen Hallentrial-Charakter hatten dabei die sechs künstlichen Wettbewerbssektionen. Die Saturn-Arena in Ingolstadt, normalerweise Austragungsort für Eishockeyspiele, bot 2300 Zuschauern damit aber spektakulären Trialsport. Franzi Kadlec zeigte im Vorlauf eine "riesen Leistung", patzte im Finale gleich in der dritten Sektion und schenkte Mirco Kammel damit den Sieg. Auch Jan Peters konnte im Finale nicht sein volles Pensum umsetzen. Der Österreicher Jonas Widschwendter überzeugte im Vorlauf, schaffte den Anschluss im Finale jedoch nicht. Europameister Karlsson, Price und Cotone hatten bei diesem Auftritt der deutschen Fahrer keine Chance. "Mit einem solchen Finale hätten selbst wir nicht gerechnet", sagt Organisator Stefan Behr. Jack Price verpasste im Vorlauf denkbar knapp das Finale. Jan Junklewitz platzierte sich mit nur einem weiteren Zeitstrafpunkt hinter Luca Cotone. Christian Kregeloh, Eddie Karlsson und Markus Schütte besetzten die letzten Plätze der Ergebnisliste. Mirko Kammel kassiert nun wichtige Punkte und visiert die Titelverteidigung beim Heim-Grand-Prix an: „Das wird hart, ich werde darum kämpfen." In vier Wochen geht der Kampf um die Meisterkrone weiter. In Bielefeld sind seine Konkurrenten dann Top-Athleten wie Alexandre Ferrer, Pol Tarrés und Michael Brown. Auf Eis gelegt wird die Veranstaltung in Ingolstadt übrigens nicht. Nächster Termin ist mit dem 31. Januar 2015 bereits vorgemerkt. (Andreas Reinshagen)

TERMIN-KORREKTUR !

Leider haben wir in der aktuellen TRIALSPORT Januar-Ausgabe 2014 bei den Terminen die Monate verwechselt. Wir entschuldigen uns für den Fehler und liefern die Korrektur hier zum download anbei.
Wir bedanken uns für Ihr Verständnis!

> Termin-Korrektur

MESSE MOTORRADWELT BODENSEE

20. Motorradmesse in Friedrichshafen

Trial im Messe-Programm

Die Motorradwelt Bodensee ist die größte Süddeutsche Motorradmesse. Mit dabei Patrick Fräfel, 6-facher Schweizer Vizemeister der Amateur-Kategorie, präsentiert auf dem Trial-Parcours in Halle B4, welche Hindernisse mit Balance und Schwung auf einem Motorrad stehend möglich sind. Die Messe läuft von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Januar 2014: Freitag von 11 bis 20 Uhr, Samstag von 10 bis 18 Uhr und Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Die Tageskarte kostet 9,50 Euro, ermäßigt acht Euro. Die Familienkarte gibt es für 21 Euro. Am Messe-Freitag gibt es ein „Feierabend-Special“: ab 16 Uhr kostet der Eintritt fünf Euro bei freiem Parken. Weitere Informationen auf www.motorradwelt-bodensee.de.

NEU: TRIALSPORT in DIN A4!

TRIALSPORT Heft Nr. 454 ist das erste TRIALSPORT Magazin im großen DIN A4-Format. Jetzt Testlesen im Probe-Abo und 4 Hefte zum Preis von 3 erhalten!

TRIALSPORT 454, 01/2014

Das komplette Inhaltsverzeichnis der TRIALSPORT Januar-Ausgabe können Sie im "Aktuellen-Heft" im PDF-Download ansehen.







> Zum "Aktuellen Heft"

ADAM RAGA VIDEO

Sehenswertes Video von Photo by Sergio als Jahresrückblick über Adam Raga.

> Photo by Sergio-Video: Adam Raga 2013 (7:40)

BOU SIEGER

X-Trial Auftakt 2014 in Sheffield/Großbritannien.

Das Podium von Sheffield

Toni Bou beginnt die Saison 2014 mit einem Sieg in Sheffield beim Auftakt der X-Trial Serie. Albert Cabestany bot dem siebenfachen Indoor-Weltmeister bis zur letzten Sektion die Stirn und wurde am Ende Zweiter. Jeroni Fajardo konnte sich knapp gegen Fujinami Takahisa behaupten und den dritten Platz belegen.
Für Adam Raga begann die Saison hingegen mit einem verpassten Finale. Er blieb zusammen mit James Dabill im Semi-Finale stecken. Loris Gubian, der amtierende Junioren-Weltmeister Jorge Casales und Michael Brown folgten, wohingegen Jack Challoner die Quali aufgrund einer Verletzung abbrechen musste.
Ein ausführlicher Bericht mit Fotos und Ergenbissen erscheint in unserer Januar-Ausgabe Nr. 454.

VERTIGO

Dougie Lampkin entwickelt Trialmaschine.

Dougie entwickelt VERTIGO

Das Jahr 2014 verspricht spannend zu werden. Der zwölffache britische Trial-Weltmeister Dougie Lampkin gab in einer Pressemeldung bekannt, dass er GASGAS verlassen wird um eine eigene Trialmaschine Namens „VERTIGO“ zu entwickeln. Zusammen mit einem noch namenlosen „erfolgreichen und seriösen“ spanischen Geschäftsmann und Geldgeber soll das Projekt schon in den nächsten Monaten ins Rollen gebracht werden. Na da bleibt nur zu sagen: HAPPY NEW YEAR!

FROHES NEUES JAHR !

Wir wünschen allen ein frohes neues Jahr mit vielen schönen und erlebnisreichen Stunden auf dem Trialmotorrad/-Fahrrad.

UMWELTPLAKETTE

Feinstaubplakette nicht länger von Kontrolle bei Hauptuntersuchung ausgenommen.

Bereits seit Dezember 2013 wird die Korrektheit der Feinstaubplakette von den Prüfingenieuren der Kfz-Überwachungsorganisationen im Rahmen der HU-Kontrolle überprüft. Ist sie nicht korrekt angebracht bzw. beschriftet, gilt das als „geringer Mangel“. Entspricht allerdings die Farbe der Feinstaubplakette nicht dem Fahrzeug, gilt dies als „erheblicher Mangel“, was zur Verweigerung der HU-Plakette führt. Eine Übersicht über alle aktuellen Umweltzonen findet sich unter diesem Link:

> http://gis.uba.de/website/umweltzonen/index.htm

TRIALBIKE GESTOHLEN

Am 25. Dezember 2013 um 05:30 Uhr wurde in Thalheim ein Trialfahrrad gestohlen.

Monty-Bike gestohlen

Es handelt sich um ein Monty 221 Kamel XXV Anniversary, 20-Zoll, Gold-Sonderedition.
Hinweise bitte an:
MSC-Thalheim,
Frank Krumbiegel,
Tel./Fax: 03721-85465
Mobil: 0173-8507814
E-Mail: mscthalheimev@aol.com

FREE MÜNCHEN

Danny MacAskill fährt auf Reise- und Freizeitmesse!

Bei der Reise- und Freizeitmesse f.re.e setzt die Messe München im neugestalteten Fahrradbereich ein Highlight. Der schottische Trialbike-Profi Danny MacAskill wird am Wochenende 22. und 23. Februar im Parcours von Halle B6 zweimal täglich Stunts und Tricks auf seinem Trialbike präsentieren. Die Reise- und Freizeitmesse f.re.e findet vom 19. bis 23. Februar auf dem Gelände der Messe München statt. Seit 2009 zählt Danny MacAskill zur weltweiten Bike-Elite. Vor vier Jahren veröffentlichte der gelernte Fahrradmechaniker ein Video mit Tricks und Sprüngen auf seinem Trialbike. Der Clip zählt mit aktuell über 33 Millionen Clicks zu den erfolgreichsten Videos auf YouTube. Im kommenden Februar kommt Danny MacAskill nach München und zeigt dort auf der Reise- und Freizeitmesse f.re.e sein Können. Die genauen Uhrzeiten der Auftritte teilt die Messe München vor Beginn der Reise- und Freizeitmesse f.re.e mit. Weitere Informationen: www.free-muenchen.de.

PASCUET WINTER STAGE

Trialkurs in Nordspanien bei Jordi Pascuet.

Von Samstag 28. bis Montag 30. Dezember bietet Jordi Pascuet in seinem Offroad Center in Nordspanien einen Trialkurs an. Gute Englischkenntnisse werden vorausgesetzt! Mietmaschinen stehen zur Verfügung, so dass auch ein Kurztrip per Flieger möglich ist. Mehr Infos sowie Anmeldung unter dem folgenden Link.

> Zur Homepage von Jordi Pascuet

TICKET JETZT IM INTERNETVERKAUF

Der Kartenvorverkauf für das Hallentrial in Bielefeld am 23. Februar 2014 hat begonnen. NEU - Platzkarten!

NEU - Platzkarten!

Zur 26. Ausgabe des int. ADAC Hallentrials kann jeder Karten- käufer bei der Bestellung einen Sitzbereich wählen! Langes Anstehen für die besten Plätze hat somit ein Ende! In zwei verschie- denen Kategorien werden Sitzplätze angeboten, welche sich in identischer Tribühnen - Konstellation zum Vorjahr auf die ca. 2200 Sitzplätze in der Seidensticker Halle beziehen. Eine Stehplatzkarte wird ebenfalls angeboten. Weitere aktuelle Informationen auf: www.hallentrial.com und www.msc-brake.de!

V.I.P X-MAS GIFT

Am 4. Januar 2014 beginnt die FIM X-Trial Saison in Sheffield/GB. Es gibt noch VIP-Packages dafür!

> Sheffield FIM X-Trial VIP Hospitality Package

INDOOR-TRIAL IM ZENITH

Indoor Trial Inter. in Straßburg am 31. Januar 2014.

Indoor-Trial in Straßburg

Am 31. Januar 2014 findet wieder das Internationale Indoor-Trial in Straßburg im Zenith mit Starbesetzung statt. Der mehrfacher Trial-Weltmeister Toni Bou, Loris Gubian, Jeroni Fajardo, Quentin Carles de Caudemberg und Maxime Warenghien sind hier am Start.
Der Fahrradtrial Weltmeister Vincent Hermance, zusammen mit dem Junioren-Weltmeister Marius Merge, ist ein sicherer Garant für eine faszinierende Trial-Show.

> Infos/Tickets zu Straßburg/Zenith

INTERNATIONALES HALLENTRIAL

Neues Hallentrial in Österreich angekündigt.

Hallentrial - Wiener Neustadt/Österreich

Am 15. März 2014 wird in der Arena Nova von Wiener Neustadt/Österreich ein internationales Hallentrial stattfinden. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.


-

> Zur Hallentrial Homepage

ONLINE QUALITÄTS-UMFRAGE

Interessante Umfrage auf Todotrial zur Qualität der aktuellen Trialmaschinen.

> Online-Umfrage: Qualität von Trialmaschinen

TRAINING MIT ADAM

Video von PhotobySergio über eine Trainingssession von Adam Raga mit tollen Zeitlupenaufnahmen.

> Video: Adam in "Les Planes" (7:57)

HALLENTRIAL IN INGOLSTADT

Am 25. Januar 2014 wird die Saturn Arena in Ingolstadt Schauplatz eines internationalen Hallentrials sein.

Spannung pur und atemberaubende Akrobatik auf zwei Rädern: Am 25. Januar 2014 trifft sich die Deutsche Trial-Elite in der Ingolstädter Saturn Arena, um sich mit Spitzenfahrern aus ganz Europa zu messen. Konzentration, Geschick und Motorradbeherrschung sind gefragt, denn am Ende gewinnt der Fahrer mit den wenigsten Fehlerpunkten auf seinem Konto. Anspruchsvolle Sektionen aus Beton und Stahlteilen werden den Fahrern alles abverlangen - eine tolle Show für die ganze Familie, die man sich auf keinen Fall entgehen lassen sollte.
Infos zum Kartenvorverkauf auf der Homepage des Veranstalters.

> Zur Homepage des Veranstalters

RED BULL CITY TRIAL

Video vom Red Bull City Trial in Manchester.

Ein Trialwettbewerb mitten in einer Großstadt? Jawohl, und das bereits zum zweiten Mal: Das Red Bull City Trial in Manchester macht vor wie das geht. Hinter der Veranstaltung steht das erfolgreiche Vermarktungsduo aus Jake Miller und Martin Lampkin, namentlich LM-Events. Seht hier einen dreiminütigen Videoclip des nicht alltäglichen Trials.

> Video: Red Bull City Trial Manchester (3:15)

BLM SERVICEAKTION

Winterzeit ist Servicezeit!

Nach diesem Motto möchte BLM mit folgendem Angebot motivieren die Winterzeit zu nutzen, um die Maschine rechtzeitig fit für die nächste Saison zu machen: 15% Rabatt auf alle Service- und Reparaturarbeiten, sowie auf alle Original-Ersatz- und Zubehörteile, die im Rahmen dieser Winteraktion benötigt werden. Achtung! Dieses Angebot gilt nur bei Auftragserteilung bis 30. 11. 2013! Terminvereinbarung über Peter Lechner, Telefon: +43-3862-53551-46, E-Mail: peter.lechner@blm.at.

MOTORRADMESSE BODENSEE

Sie markiert den Saisonstart für Biker aus ganz Süddeutschland, Österreich und der Schweiz und findet im Jahr 2014 bereits zum 20. Mal statt: Die Motorradwelt Bodensee. Der Frühling kommt vom 24. bis 26. Januar auf dem Messegelände in Friedrichshafen zum Greifen nahe, wenn weit über 200 Aussteller mit ihren Marktneuheiten auf die kommende Saison einstimmen. Testparcours bringen die Besucher in Fahrt. Eher selten mit beiden Rädern auf dem Boden befinden sich dagegen die Fahrer der Wrecking- Crew und Stuntfahrer Chris Rid, die mit ihren Shows für Nervenkitzel sorgen. Erstmals können Schrauber ihre Schmuckstücke bei dem Wettbewerb "Best Bike Award" präsentieren, der für alle Arten von Umbauten offen ist. Zum Jubiläum blickt eine Sonderschau auf 20 Jahre Motorrad- und Messegeschichte zurück. In alten Zeiten schwelgen können die Besucher auch zu Filmen mit Motorrad-Freak Werner, die in Halle A2 gezeigt werden.

TRIAL TESTTAG BENSHEIM

AC-Bensheim und Schroth-Motorräder veranstalten einen Trial Testtag am 16. November 2013 in Bensheim.

Schroth-Motorräder veranstaltet mit dem AC Bensheim einen Trial-Testtag. Am Samstag, den 16.11 2013 von 11:00 - 15:00 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit aktuelle 2014er Trial-Motorräder probe zufahren. Bei der Anmeldung muss eine Haftungsverzichterklärung unterschrieben werden. Bei Minderjährigen muss ein Elternteil anwesend sein. Für die Teilnahme sind € 5,- an die Jugendgruppe des AC Bensheim zu entrichten. Folgende Fahrzeuge werden da sein: Beta EVO 80, 125, 250 2T, 250 4T, 300 2T, Alp 200 Trial, Sherco 125, 300 2T, X-Ride 290 2T, GasGas 125 Raga, 280 Racing, 125 Randonnee 4T, Ossa 280 und Explorer. Weiterhin werden Helme, Stiefel und Bekleidung zu Sonderpreisen erhältlich sein. Weitere Infos unter 06103-75065-0.

UCI WELTCUP ANTWERPEN

JITSIE-Video vom Fahrradtrial Welt Cup in Antwerpen.

> Video: UCI Welt Cup in Antwerpen (6:13)

COTA VIDEO

Die schmerzliche Lieferverzögerung der neuen Montesa COTA 4RT 260 überbrückt ein neues Video.

Der ex. WM-Fahrer und Testfahrer von Montesa-Honda Amós Bilbao gibt seine Eindrücke von der neuen Montesa COTA 4RT 260 zum Besten. Der muttersprachlich spanische Text ist mit englischem Untertitel versehen.


> Zum neuen Montesa-Video mit Amós Bilbao

ARENA TRIAL 2014

Der Termin für das 5. Arena Trial steht fest!

Die fünfte Auflage des Arena Trial im Thüringischen Steinbach-Hallenberg wird vom 20. - 22. Juni 2014 stattfinden!





> Zur Arena Trial Homepage

MONTESA LIEFERVERZÖGERUNG

Liefertermin für neue Montesa COTA 4RT 260 verschoben.

Aufgrund der hohen Nachfrage nach der neuen Montesa COTA 4RT 260 im Produktionsland Spanien sowie im Mutterland des Honda-Konzerns Japan, kommt es zu Lieferverzögerungen in anderen Ländern. Der voraussichtliche Liefertermin für Deutschland für die ersten Kundenmotorräder ist auf Anfang November datiert. Allerdings haben die Händler bereits die ersten Maschinen für Probefahrt und Testzwecke erhalten.

DOUGIE´S RAD

Das Rennrad mit dem Dougie Lampkin die „Pedal de Alps Challenge“ gefahren hat steht zur Versteigerung.

Dougie´s Giant-TCR

SPECIFICATION

• GIANT TCR ADVANCED SL (LARGE) CUSTOM PAINTED
• SRAM FORCE GROUPSET
• SRAM FORCE COMPACT 50/34 - 11/28
• SRAM SUPERCORK BAR TAPE
• FIZIK ARIONE SADDLE
• ZIPP HANDLEBARS
• GIANT CONTACT SLR OD2 STEM (CARBON)
• SCWALBE ULTREMO ZX TYRES
• HOPE 50MM RS CLINCHERS
• HOPE PRO 3 STRAIGHT PULL HUBS
• HOPE SKEWERS
• HOPE CARBON BOTTLE CAGES

> Zur pedal-de-alps Auktion

MONTESA COTA 4RT 260 & RR

Toni Bou und Fujinami Takahisa zeigen die neue Montesa COTA 4RT 260 in Aktion.

Seit 21. September werden die ersten Montesa COTA 4RT 260 an Händler in Spanien ausgeliefert. In Kürze werden die neuen COTAs auch in Deutschland eintreffen. Die Wartezeit verkürzt dieses Video von Montesa-Honda S.A.U.

> Video: Die neue Montesa COTA 4RT in Aktion.

ADAM RAGA VIDEO

Video von Adam Raga im Alter von 12 Jahren beim Trial Tarragona für Kinder am 11. September 1994 auf GasGas 125 (von Sendo Guell).

> Video: Adam Raga, 12-jährig. (14:35)

PEDAL DE ALPS - THE MOVIE

Fünf Freunde radeln für einen guten Zweck von Chorley/GB nach Nizza/Frankreich.

Das “Pedal de Alps” Abenteuer von Dougie (12-facher Trial-Weltmeister) und James Lampkin, Jake Miller (FIM Trial-Pressemanager), Woody Hole und Paul Dixon ist vorüber, doch die Spendenaktion für das Kinderhospitz „Derian House“, welche die fünf Freunde damit unterstützt haben geht weiter. Der Film soll euch dazu animieren, das Spendenziel von 25.000 Pfund, welches noch nicht ganz erreicht ist, doch noch zu schaffen! Spenden könnt ihr auf: www.justgiving.com/pedaldealps. Mehr Infos zum Derian House, wo totkranke Kinder mit ihren Eltern unter professioneller Betreuung die letzten Wochen verbringen können, und zum Projekt erfahrt ihr auf: www.pedal-de-alps.com.

> Video: Pedal de Alps (8:15)

ACHTUNG: HINWEIS DER dmsj

Die dmsj informiert über mögliche Regeländerung der Hubraumbeschränkung.

dmsj - Deutsche Jugend Trial Meisterschaft 2014:
Wir möchten alle Trialfahrer/innen darauf hinweisen, dass es für 2014 eventuell eine Änderung im Reglement geben wird. Es wird darüber nachgedacht, die Hubraum-Regelung zu ändern. Eine Entscheidung wird im Oktober getroffen.
Vor diesem Hintergrund möchten wir alle Trialfahrer/innen, die darüber nachdenken, ein neues Motorrad zu kaufen, darum bitten, diese Entscheidung abzuwarten. Sobald die Entscheidungen getroffen ist, werden wir an dieser Stelle umgehend darüber informieren.

TROPHY-WELTMEISTER

Das Team Deutschland ist Trophy-Weltmeister im Nationentrial. Deutsche Frauen holen Platz 3.

Nationen-Trophy

Die deutsche Trial Nationalmannschaft mit den Fahrern Jan Junklewitz, Jan Peters, Christian Kregeloh und Mirco Kammel holt im französischen La Chatre beim Trial der Nationen 2013 den Titel des Trophy-Weltmeisters der Nationen. Nach einer knappen Ein-Punkt-Führung nach der ersten Runde legten die vier Teamfahrer nochmal ordentlich nach und fuhren im zweiten Umlauf mit vier Punkten nur halb so viel ein wie die zweitplatzierten Tschechen. Dritter wurden die USA. Die Teams aus Österreich und der Schweiz belegten die Plätze 7 und 8.

Damen Nationen-WM

Unser Damen-Team mit den Fahrerinnen Ina Wilde, Theresa Bäuml und Jessica Wulf holte den dritten Platz hinter den Spanierinnen und den neuen Nationen-Weltmeisterinnen aus Großbritannien. Unter den elf Nationen, welche ein Damenteam stellten, waren unter anderem Irland, Japan, Neuseeland, Australien und USA.

Nationen-WM

Die Profi-Wertung, in der nur fünf Teams angetreten waren, gewannen wie erwartet überlegen die Spanier. Die Briten konnten sich gegen Frankreich behaupten. Das Team Italien kam auf Platz 4 und die Norweger waren eindeutige Schlussnation.

FIM TRIAL DER NATIONEN

Video vom Trial der Nationen in La Chatre/Frankreich.

> FIM Video: Trial der Nationen (2:37)

MONTESA PREISE

Honda hat die Preise für die Montesa Cota 4RT260 & Montesa Cota 4RT Race Replica bekannt gegeben.

Montesa Cota 4RT 260

Preis für die Montesa Cota 4RT260: 6.335 Euro (inklusive Fracht und Wettbewerbs-Kit).

Preis für die Cota Race Replica:
7.735 Euro (inklusive Fracht, Wettbewerbs- und Racing-Kit).

Erstmals sind sogar die Zubehör-Kits (mit denen die Maschinen dem Straßentrimm entledigt und fertig für den Einsatz bei Trialwettbewerben werden) im Preis inklusive. Das macht die ohnehin günstigen Preise nochmals attraktiver.

FIM WM FRANKREICH

Video von den FIM WM-Läufen in Isola 2000/Frankreich.

> FIM Video: WM Isola2000/Frankreich (2:44)

WM-TITEL FÜR TONI BOU

WM-Finale in Isola 2000 / Frankreich am 31.08. und 01.09.2013.

Weltmeister 2013: Toni Bou

Zum siebten Mal in Folge holte sich der Spanier Toni Bou (Montesa) den Outdoor WM-Titel. Somit steht er mit Jordi Tarres und Dougie Lampkin gleich auf, wobei nur Lampkin die Titel in Folge einholte. Tarres Siegesserie durchbrach der Franzose Thierry Michaud und der Finne Tommi Ahvala.
Mit den sieben Indoor-WM-Titeln, die sich Toni Bou ebenfalls in Folge erkämpfte, geht er in die Geschichte des Trials ein.
Die Top 5-Fahrer der WM gingen nach dem ersten Lauf in Isola 2000 recht punkteknapp ins Finale. So lagen Toni Bou und Adam Raga (GasGas) nur 5 WM-Punkte auseinander. Takahisa Fujinami (Honda-Montesa) lag auf Position 3 und Jeroni Fajardo (Beta), mit nur einen Punkt weniger, auf Platz 4, gefolgt von Albert Cabestany (Sherco) auf dem 5. Platz.
Vom Siegerpodest im 13. und letzten WM-Lauf strahlte wieder Toni Bou und biss zu Recht in die Goldmedaille. Von der rechten Seite gratulierte ihm Cabestany, der hier mit dem 2. Platz seine beste WM-Platzierung erzielte und sich somit um eine WM-Position verbessern konnte. Fajardo holte sich mit dem 4. Platz wichtige WM-Punkte, drängte damit Fujinami noch um zwei Plätze zurück auf Platz 5 und landete in der WM-Endwertung auf Platz 3.

> WM-Endstand 2013:

FAHRTECHNIK DVD TONI BOU TRIAL

Trial-Fahrtechnik-DVD mit dem 14-fachen Weltmeister.

DVD: Toni Bou Trials

Die neue und erste Fahrtechnik-DVD des wohl ultimativen Trainers: der 13-fache Weltmeister Toni Bou! Persönliche Tipps von Toni Bou zu jeder Fahrtechnik garantieren rasche Lernerfolge und ermöglichen einen Blick auf den Ausnahme-Athlet, wie man ihn noch nie zuvor sehen konnte.
Die DVD ist 5-sprachig (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch). Ein interessantes Interview mit Toni sowie weiteres Bonusmaterial werten die geniale DVD auf.
Preis: 26,- Euro zuzüglich Versandkosten (3,05 Euro Deutschland / 5,50 Euro Ausland); jetzt hier im Shop erhältlich:

> DVD: Toni Bou Trials

> Hier ein Ausschnitt aus dem neuen Toni Bou-Video:

TRIAL IM TV

Der August scheint ganz im Zeichen der Trial-Berichterstattung zu stehen. Das Bayrische Fernsehen hat das Finale der Trial-DM in Kiefersfelden begleitet und in der Sendung „Sport in Bayern“ einen Betrag über verschiedene Trialpiloten produziert.
Auch die EinsPlus-Sendung hat sich mit diesem Thema beschäftigt und den Fahrradtrialer Max Schrom begleitet. Zudem ist er Studiogast in der Sendung.
(Andreas Reinshagen)

> TV-Beitrag über die Finalläufe zur Trial DM in Kiefersfelden

> „Biken extrem“ auf EinsPlus mit Fahrradtrialer Max Schrom

TRIAL-FLOHMARKT

Im Rahmen des Clubsport-Trials des AMC Biberach am 14./15. September.

Jeder kennt es: man braucht eine neue Hose oder Stiefel, aber so schlecht sind die alten Sachen noch gar nicht. Deswegen dachten wir, wir machen mal einen Flohmarkt mit den gebrauchten Kleidungsstücken. Und was ist da naheliegender als das Jugendtrial? Eben…. Deswegen könnt ihr mal alle in euren Taschen und Schränken ausmisten, gut erhaltene Teile, die ihr verkaufen wollt mitbringen und wir machen einen Stand damit neben dem Bewirtungszelt. Ihr habt keine Arbeit außer die Teile mitbringen und eine Preisvorstellung dazu angeben. Nach der Veranstaltung kann das eingenommene Geld minus 10% für unseren Aufwand oder das nicht-verkaufte Teil wieder mitgenommen werden. www.amcbiberach.de.

DEUTSCHE MEISTER

Wilde und Junklewitz verteidigen Titel.

Jan Junklewitz sichert sich mit einem Doppelsieg im DM-Finale den Meistertitel im bayrischen Kiefersfelden. Vizemeister wird Jan Peters vor dem Newcomer Franzi Kadlec, der überraschend auf Platz Drei in der Gesamtwertung fährt.

Deutsche Trial Meisterin wird Ina Wilde mit drei Laufsiegen vor Theresa Bäuml, welche den Finallauf gewinnen konnte. Dritte in der Gesamtwertung wird Sarah Bauer.

(Andreas Reinshagen)

NEUE UFER

Danny MacAskill erkundet Taiwan.

Seit dem Beginn seiner Trial-Karriere vor vier Jahren bereiste Danny MacAskill schon so einige Länder und probierte die besten Bike-Spots aus. Verborgen blieb ihm aber bisher der ferne asiatische Kontinent. Grund genug für Dannys Partner Lezyne, mit dem der Schotte seit Anfang 2012 zusammenarbeitet, ihn in die Heimat seiner Signature Tools einzuladen.
Dabei wurde der Spieß dieses Mal umgedreht: Im ersten gemeinsam produzierten Video „Danny MacAskill Insight 2012“, das mittlerweile auf YouTube über 1,5 Millionen-Klicks erreichte, kehrte Danny an seine alte Wirkungsstätte in Edinburgh zurück. Im zweiten Video besucht Danny nun den Geburtsort seiner Signature Tools „MacAskill Block“ und „MacAskill Travel Drive“ in der taiwanesischen Stadt Taichung.
Neben einem Blick hinter die Kulissen der dortigen Lezyne Fabrik und der Produktion der Signature Tools zeigt der neue Clip natürlich Dannys Erkundungstour durch die quirlige Stadt – tagsüber wie nachts. Auf dortigem Terrain war Danny bisher noch nie zu sehen! „Ich wusste nicht, was mich erwartet, aber Taichung hat mich von Anfang an begeistert!“, so das beliebte YouTube-Phänomen. „Die Stadt ist wirklich cool mit ihrer besonderen Architektur und den Parks. Es war auch super, bei meinem Besuch in der Lezyne Fabrik zu erfahren, wie meine Signature Tools entstehen.“
Die Produktion des Clips übernahm einmal mehr Stu Thomson von Cutmedia, mit dem Danny seit Jahren zusammenarbeitet. Dieser drehte nicht nur den ersten Lezyne Clip mit Danny, sondern z.B. auch Dannys aktuelles Erfolgsvideo „MacAskill’s Imaginate“. Let’s go east mit Danny!

> Video: Danny MacAskill in Taiwan

TRIAL KYSELKA

Video von den Läufen zur Tschechischen Meisterschaft in Kyselka/CZ.

> Video von Vladislav Balaž (5:49)

TRIAL-TESTTAG

Die RGA-Kempten lädt zum Test nach Kempten ein.

Am Samstag, den 19. Oktober 2013 veranstaltet die RGA-Kempten auf ihrem Trialgelände in Kempten wieder einen Trial-Testtag. Folgende Fabrikate stehen voraussichtlich zum Test zur Verfügung:
GasGas, Beta, Ossa, JTG, Sherco und ggf. Montesa. Der genaue Beginn und Ablauf werden in unserer Oktober-Ausgabe, welche am 11. Oktober erscheint, näher angegeben. Weitere Infos rund um die RGA-Kempten auf: www.rga-kempten.de.

JUGEND-EM-FINALE 2013

Finale zur Jugend-Europameisterschaft in Boras/Schweden am 17. 08. 2013.

Franzi Kadlec Jugend-Europameister 2013

Das deutsche Trialtalent, Franzi Kadlec aus Reichersbeuern (Bad Tölz), holte sich in Boras (Schweden) den Titel Jugend-Europameister 2013. Den Lauf in Hvervenbukta/Norwegen, ein Wochenende davor, gewann Franzi noch mit deutlichem Punkteabstand zu seinem Team-Kollegen und Konkurrenten Jack Price. Die beiden JITSIE-Fahrer und GasGas-Piloten gingen mit gleichen Meisterschafts- punkten in Boras an den Start.
Punktgleich, wie in Tanvald, beendeten die beiden den letzten Lauf in Boras. Franzi Kadlec kam fehlerfrei aus der ersten Runde, was auch die Vorlage für den Sieg war. Es war ein spannendes Finale um Titel- und Vize-Titel, wo der erst 16-Jährige Franzi Kadlec zeigen konnte, dass er auch im nervenaufreibenden Wettbewerb die Ruhe bewahrt, um zu gewinnen – wie die Profis.
Der Italiener Gabriele Giarba (Beta) konnte seinen 3. Platz in der Jugend-Europameisterschaft 2013 wie in 2012 behaupten.

FAHRBERICHT MONTESA COTA 4RT

Die neue Montesa Cota 4RT 260 und die Race Replica wurden nach dem WM-Lauf in Barzio/Italien vorgestellt.

Montesa Cota 4RT 260 & Race Replica

Samstagabend im Fahrerlager des Trial Grand Prix von Italien: Vor dem riesigen Zelt des Montesa-Aufliegers drängt sich eine Menschentraube um ein weiteres, kleineres Montesa-Zelt. Unter dessen knallroter Kuppel stehen zwei verhüllte neue Montesa COTA 4RT.
Den ausführlichen Fahrbericht über die neue Montesa COTA 4RT 260 und deren Wettbewerbsableger Race Replica lest ihr in unserer August-Ausgabe Nr. 449 auf den Seiten 4 bis 12.

> Hier mehr Infos zum Fahrbericht

ÖM LEHENROTTE

Video von den Läufen zum ÖTSV-Cup und zur ÖM in Lehenrotte/Österreich.

> Video der ÖM auf www.p3tv.at (3:01)

FIM WM TSCHECHIEN

Video von den FIM WM-Läufen in Kramolin/Tschechien.

> FIM Video: WM Kramolin/Tschechien (2:36)

> Video von Lukas Bur: WM Kramolin (2:39)

FIM WM ITALIEN

Video von den FIM WM-Läufen in Barzio/Italien.

> FIM Video: WM Barzio/Italien (2:01)

DANNY MAC ASKILL IMAGINATE

Seit 25. Juni 2013 ist das sechsteilige Filmprojekt von Danny MacAskill komplett online.

Nach den Erfolgen seiner vorherigen Clips wie “Inspired Bicycles”, “Way Back Home” oder zuletzt “Industrial Revolutions” mussten Bikefans lange auf den nächsten MacAskill-Film warten. Doch das Warten hat sich gelohnt: Ganze 6-Episoden umfasst sein jüngstes Filmprojekt "Imaginate", welches den Schotten die vergangenen zwei Jahre begleitete und in einem fantastischen finalen Film endet. Unbedingt ansehen!

> Danny Mac Askill: Imaginate

FIM WM ANDORRA

Video von den FIM WM-Läufen in Sant Julia de Loria/Andorra.

> FIM Video: Damen-WM Andorra (2:05)

> FIM Video: WM Andorra (2:07)

NEUE COTA 4RT

Honda präsentiert neue Montesa COTA 4RT.

Nach neun Modelljahren präsentiert Honda für 2014 eine neue Montesa COTA 4RT. Dabei wird es sich allerdings nicht um eine völlige Neukonstruktion handeln, sondern vielmehr um eine Überarbeitung. Diese fällt allerdings erheblich größer aus, als das bei bisherigen Updates der COTA 4RT der Fall war, wie das Vorab-Video erkennen lässt (Link unten). Die Präsentation der neuen Montesa COTA 4RT wird am 6. Juli im Rahmen der EM- und WM-Läufe im italienischen Barzio stattfinden.

> Die neue Montesa COTA 4RT

EM-AUFTAKT TANVALD/TSCHECHIEN

Tolles Video vom Auftakt der EM in Tanvald/Tschechien am 1.-2. Juni.

> Video: EM-Tanvald

TRIALSPORT LESERREISEN 2013

TRIALSPORT Leserreisen

TRIALSPORT bietet auch in diesem Jahr wieder zwei Leserreisen in Italien an.
Vom 1. bis 7. September in der Viamaggio/Toskana und vom
12. bis 19. Oktober in OasiVerde/Alpen. Hier unter diesen Links gelangen Sie zu den Details zu den Reiseprogrammen.

> Reiseprogramm VIAMAGGIO

> Reiseprogramm OASI VERDE

V.I.P's AUF DEM MOTORRAD BEIM TRIAL DER NATIONEN 2013

Mit den Trial-Profis als V.I.P’s auf den Rundkurs gehen.

TdN-V.I.P in La Chatre

Für 100 Lizenzfahrer (FIM oder angeschlossener Verband) wird es zum ersten Mal möglich sein, mit dem eigenen Trialmotorrad, am 08. September 2013 auf dem Parcours des Trial der Nationen in La Châtre / Frankreich mit den Profis zu fahren.
Der Trial-Club Pays de La Châtre ist der Meinung, dass diese Möglichkeit – auf der gleichen Strecke zu fahren wie die Profis – eine einmalige Gelegenheit darstellt.
Die Teilnahmegebühr für einen einmaligen Tag mit den weltbesten Fahrern beträgt nur 80 Euro. Also beeilt euch !

> Einschreibung/Nennung zu La Chatre

FRÜHES AUS FÜR DIE PRE’65 SSDT

Zwei-Tage-Klassiktrial in Schottland wegen schweren Regenfällen nach dem ersten Tag abgebrochen.

Pre65 SSDT abgesagt

Bei schneidenden Temperaturen nicht weit oberhalb des Gefrierpunktes und Wind mit 4 bis 5 Beaufort und Regen von 10 inches (entspricht etwa 250 l/qm) wurde der erste Tag der Pre65 SSDT zu einer Tauchfahrt des Grauens. Nach ca. 15 gefahrenen Sektionen wurde die Veranstaltung abgebrochen, die bisher geführten Punktekarten waren wegen des Regens unleserlich und die folgenden Sektionen unfahrbar geworden!
Die Folge war, dass die Veranstaltung für den zweiten Tag, Samstag, den 04. Mai, abgesagt wurde.

WM-AUFTAKT IN MOTEGI/JAPAN

1. und 2. Lauf zur Outdoor-WM in Motegi/Japan am 27.-28. April 2013.

Interview: Tomoyuki Ogawa in Motegi/JAP

Der Honda / Mitani Pro-Pilot Tomoyuki Ogawa spricht über dieses Wochenende zur Outdoor-Weltmeisterschaftsrunde in Motegi/Japan. In diesem Interview erfahren sie, wie er sich auf die No-Stop-Regelung vorbereitet hat und wie der neue Honda-Motor darauf abgestimmt wurde, den er auf dem Twin Ring in Motegi einsetzt. Außerdem präsentiert er dort die neue Trial-Bekleidungs-Kollektion von Jitsie „T2 Legend“ 2014.
Wir berichten über den WM-Lauf in der nächsten TRIALSPORT Juni-Ausgabe.

> Hier zum Interview:

OSET ELEKTRO TRIAL KIDS CUP

Britischer Elektro Kinder-Trialmotorrad-Hersteller sorgt für Nachwuchs.

Am Samstag den 08. Juni 2013 findet in Garmisch-Partenkirchen auf dem Trialgelände des AC GAP neben der Sommerrodelbahn (am Skistadion) erstmals der OSET Elektro Trial Kids Cup statt. Die Anmeldung ist ab 11 Uhr möglich oder vorab unter der E-Mail: info@osetbikes.de. Der Start erfolgt um 12:30 Uhr, die Siegerehrung im Anschluss an den Wettbewerb. Der Austragungsmodus ist einfach gehalten: 1 Fehler = 1 Punkt, 2 und mehr Fehler = 2 Punkte, Fremde Hilfe = 3 Punkte, Abbruch = 5 Punkte.
Die markenoffene Klasseneinteilung lautet:
- 12.5 Einsteiger (Radgrösse max. 12,5 Zoll/Motorleistung max. 500 Watt) für Kinder bis 6 Jahre/ohne Wettbewerbserfahrung
- 16.0 Einsteiger (Radgrösse max. 16 Zoll/Motorleistung max. 750 Watt) für Kinder ab 6 Jahre/ohne Wettbewerbserfahrung.
- 16.0 Pro Fortgeschrittene (Radgrösse max. 20 Zoll/Motorleistung max. 1200 Watt) für Kinder ab 6 Jahren.
Das Startgeld beträgt 15,- Euro (Geschwisterkind 10,- Euro), die Unterschrift beider Eltern auf dem Haftungsverzicht ist zwingend erforderlich, ebenso Helm, lange Hose, Handschuhe, Rückenschutz und feste Schuhe.
Interessierte Kinder ab 6 bis ca. 12 Jahre können an diesem Samstag von 15 bis 17.30 Uhr OSET Elektro Bikes auf dem Gelände des AC GAP testen (nach vorheriger Anmeldung und Unterschrift der Eltern (Haftungsverzicht).

“MAC ASKILL’S IMAGINATE”

Am 16. April 2013 startet das bislang größte Filmprojekt des weltbekannten Street Trials Fahrer Danny MacAskill.

Nach den Erfolgen seiner vorherigen Clips wie “Inspired Bicycles”, “Way Back Home” oder zuletzt “Industrial Revolutions” mussten Bikefans lange auf den nächsten MacAskill-Film warten. Doch das Warten dürfte sich gelohnt haben, denn Danny veröffentlicht gleich eine ganze Webserie, welche am 16. April startet. Die 6-Episoden umfassende Dokumentation begleitet Danny durch Hochs und Tiefs der vergangenen zwei Jahre: Der schottische YouTube-Hero machte harte Zeiten durch und hatte eine größere Rücken-OP. Nun ist er nicht nur wieder zurück auf seinem Bike, sondern brachte sein Fahrkönnen auf ein neues, bisher unerreichtes Level. Danny äußert sich wie folgt zu seinem neuen Projekt: “Ich hatte die totale Freiheit bei dem Projekt. Ich konnte mir ein Set-Up bauen, wie ich es mir bisher nur in meinen Träumen vorstellen konnte.”
Den Trailer der Webserie gibt es ab sofort unter dem untenstehenden Link zu sehen. Der erste Teil der ‘MacAskill’s Imaginate’ Webserie wird am 16. April 2013 veröffentlicht! Die Launch-Termine der weiteren Episoden:
Episode 2: 7. Mai
Episode 3: 14. Mai
Episode 4: 28. Mai
Episode 5: 11. Juni
Episode 6: 25. Juni

> Mac Askill´s Imaginate: In the Balance

SENSATIONS-ERGEBNIS

Franzi Kadlec gewinnt Junioren-Klasse in Santigossa/Spanien.

Franzi Kadlec beim 3DTS.

Beim 3 Tage Trial von Santigossa in Nordspanien „3 Dies Trial Santigossa“ vom 29. bis 31. März hat Franzi Kadlec/GasGas die Junioren-Klasse gewonnen. Das allein wäre schon ein sensationelles Ergebnis gewesen. Doch wirklich sensationell ist, dass er in der Gesamtwertung mit seinen 18 Strafpunkten in den 90 Non-Stop-Sektionen den fünften Platz belegt – nur einen Punkt hinter Pol Tarrés und vor Pere Borrellas. Gewonnen hat den spanischen Frühjahrsklassiker Francesc Moret (7) vor Jordi Pascuet (9) und Jorge Casales (12).

TRIALER-TREFFEN

Trialfahrer-Freunde treffen sich am Nürburgring.

Die alte Garde an Trialfreunden der 70er-Jahre aufwärts trifft sich am Samstag, den 13. April 2013 ab 17 Uhr bei Uwe Ernst im Landgasthaus zum Köbes, Hauptstr. 14, 53520 Schuld (nähe Nürburgring). Nach gemütlichem Beisammensein an der Theke, gibt es ab 19:30 Uhr dann ein Schnitzelbuffet im neuen Speiseraum und anschließend geht es gegen 22 Uhr in die Kellerbar zum Klönen. Sonntag gibt es von 9 bis 11 Uhr ein Frühstücksbuffet. Die Übernachtung mit Frühstück gibt’s ab 25,- Euro/Person, das Schnitzelbuffet 12.50 Euro/Person.

NACHSPEISE

Dougie Lampkin serviert Überraschungs-Nachtisch in Goodwood.

Dougie Lampkin shockt Dinner in Goodwood.

Medienvertreter zu begeistern ist heutzutage nicht mehr so einfach, gerade im Autobereich. Bei einem Abendessen für Medienvertreter für das vom 12. bis 14 Juli stattfindende Festival of Speed 2013, sorgte deshalb Dougie Lampkin für ein Gesprächsthema. Nach dem Abendessen, dem er als Gast beiwohnte, wechselte er seine Lackschuhe gegen Trialstiefel und fuhr mit seiner GasGas über die lange, mit Tischgedecken geschmückte Tafel, bediente sich eines Digestifs und fuhr wieder aus dem Speisesaal. Die Anwesenden hundert Gäste, darunter hohe Vertreter von Porsche, Honda und Peugeot, saßen mit offenen Mündern neben den wackelnden Champagnergläsern. Natürlich wurde die Aktion gefilmt und macht nun die Runde im weltweiten Netz – ganz so wie geplant!

> Video: Tafelritter Dougie

NEUER JDM-TERMIN

JDM in Gefrees am 12. und 13. Oktober 2013.

JDM-Finale in Gefrees

Der 3. und 4. Lauf zur Deutschen Trial Jugendmeisterschaft findet ein Wochenende nach den JDM-Läufen in Osnabrück im Fichtelgebirge unter der Leitung des MSC Gefrees auf der Hügelwiese am 12. und 13. Oktober 2013 statt.

HALLENTRIAL WM / DM BIELEFELD

X-Trial WM und Int. Deutsche Hallentrial Meisterschaft in Bielefeld am 23. und 24. März 2013.

Hallentrial Bielefeld 2013

Die Seidensticker-Halle war am 23. März der Mittelpunkt der Trialwelt. Alle blickten an diesem Samstagabend auf die Hallentrial-Veranstaltung des MSC Brake. Die X-Trial WM ist zweifellos ein weiterer Höhepunkt in der knapp 60-jährigen Vereinsgeschichte.
Zum 25-jährigen Jubiläum des Hallentrial Bielefeld zündete der MSC Brake am 24. März ein wahres Fahrer-Feuerwerk. Raketen wie der Brite James Dabill/Beta und der Franzose Alexandre Ferrer/Sherco waren angekündigt und als Kanonenschlag sogar der spanische Vize Indoor-Trial Weltmeister Albert Cabestany/Sherco. Solch ein Kracher war noch nie am Start dieses Hallentrials.
Lesen Sie mehr darüber in der TRIALSPORT April-Ausgabe.

> Hier die X-Trial WM-Ergebnisse:

> Hier die Int. DM-Ergebnisse:

FIM X-TRIAL BIELEFELD (GER)

X-Trial Bielefeld im FIM-Channel von YouTube.

Die besten Mitschnitte des geschichtsträchtigen Laufes zum FIM X-Trial World Championship in Bielefeld/Deutschland.




> X-Trial Bielefeld (2:09)

ARD SPORTNETZSCHAU

X-Trial Bielefeld in ARD Mediathek.

In einem 2:08 minütigen Beitrag berichtet die ARD Sportnetzschau ab Minute 1:21 über den siebten Titelgewinn in Folge von Toni Bou zum Indoor Trial-Weltmeister.

> X-Trial Bielefeld in ARD-Sportnetzschau

TERMINABSAGE KLASSIK OEVERSEE

Das Klassiktrial des MSC Schleswig in Oeversee
am 30. 03. 2013 muss wegen
der winterlichen Wetter-
verhältnisse abgesagt werden.


---

FLATLAND BMX

Irre Balance und coole Moves auf dem BMX.

Es ist kein Trialsport, hat aber sehr viele Gemeinsamkeiten damit. Die Rede ist vom Flatland-BMX. Hier ein tolles Video von Flatland-Altmeister Terry Adams aus Louisiana/USA.




> Terry Adams Flatland-BMX

IRT MONATSRÜCKBLICK

Made by Jan Peters!

Das Immerspitz Racing Team Februar-Video ist fertig!







> IRT Februar-Video

NORDCUP ASHAUSEN ABGESAGT!

Der Nordcup-Lauf in Ashausen vom Trial Team Bendestorf am 14. April ist abgesagt. Es wird eventuell einen Ersatztermin im Herbst geben.

ADAM RAGA TRAINING-CAMP

Photo by Sergio Video

Photo by Sergio war wieder zu Besuch bei Adam Raga und hat ihn bei seinem sonnigen Frühjahrstraining im Freien gefilmt - sehenswert!

> Video: Adam Raga Training-Camp (4:00)

FIM NON STOP TRIAL

FIM-Video für Punktrichter zur Erklärung der korrekten Handhabung der Wertung der Non Stop Regel.

FIM Non Stop Video.

Die FIM hat ein englischsprachiges Video herausgegeben, das die korrekte Wertung der Non Stop Regel im internationalen Trialsport 2013 für Punktrichter erleichtern soll. Anhand fahrpraktischer Beispiele werden verschiedene Situationen gezeigt und die Wertung erläutert. Das Video ist sehr gut produziert und man erkennt, dass sich hier wirklich jemand Gedanken dazu gemacht hat. Vielleicht kann man aber eben gerade deshalb auch so gut erkennen, dass es für Punktrichter mit dem Non Stop Reglement ganz, ganz schwer werden wird. Fakt ist: Jeder kurze Stillstand soll sofort mit der Fünf geahndet werden. Also keine Gedenksekunde alias "21, 22" etc. sondern ohne Zugeständnis "Stop = Fünf".

> FIM-Video für Punktrichter (10:04)

DMV SUMMERCAMP 2013

DMV Trial Summercamp 2013 vom 06. bis 09. August 2013 in Großheubach.

DMV Summercamp 2013

Die Anmeldung zum DMV Trial Summercamp 2013 in Großheubach ist ab sofort auf der Homepage des DMV möglich
Eine Vollpension von 65,00 Euro, für die kompletten vier Tage inklusive Getränke, kann gebucht werden. Bei Rückfragen steht euch, wie immer gerne, Iris „Krämer“ Oelschlegel zur Verfügung unter der E-Mail: i.kraemer@yosemite-sport.de

> Hier zur Anmeldung:

WETTEN, DASS...? DANIEL RALL HAT ES GESCHAFFT!

Daniel Rall hat seine Wette bei "Wetten, dass...?" in Friedrichshafen gewonnen und wurde noch dazu zum Wett-König gekrönt.

www.daniel-rall.de

Daniel Rall hat gewettet, dass er 20 Bierflaschen, die in einem Bierträger stehen, mit dem Vorderrad seines Trialbikes öffnet - dazu hatte er 3 Minuten Zeit.
Der symphatische Trialshow-Fahrer aus Hornberg war gesund- heitlich angeschlagen und ging gehandicapt an den Start.
Es war eine sehr beeindruckende Vorführung, in sportlicher, sowie in menschlicher Hinsicht.
Wir gratulieren ihm zu diesem tollen Erfolg!

> ZDFmediathek: Video Daniel Rall bei Wetten dass...?

4-TAGE-TRIAL SARDENT / FRA

„4 jours de la Creuse“

Die Einschreibung für das 4-Tage-Trial in Sardent/ Frankreich „4 jours de la Creuse“ vom 11. bis 14. Juli 2013 ist nun möglich.



---

> Infos / Einschreibung:

SAISONRÜCKBLICK ADAM RAGA

Adam 2012 by Photo by Sergio.

Die Film-Highlights von Photo by Sergio der Saison 2012 von Adam Raga.





> Video von Photo by Sergio: 5:25

LESERREISE OASI VERDE 2013

TRIALSPORT Leserreise Oasi Verde - Italien

TRIALSPORT und das Hotel Oasi Verde bieten vom 12. bis 19. Oktober 2013 in Prestine/Italien eine Urlaubswoche mit Trial- lehrgang im Trial-Park und Trialwanderungen im Alp-Land an. Wir berichten darüber in unserer aktuellen TRIALSPORT Februar-Ausgabe 2013. Hier unter "Aktuelle Termine" erfahren Sie alle Details zum Reiseprogramm.

IRT MONATSRÜCKBLICK

made by Jan Peters

Das Immerspitz Racing Team Januar-Video ist fertig!






Hier der Link:

> IRT Januar-Video

IRT MONATSRÜCKBLICK

Das Immerspitz Racing Team Dezember-Video ist fertig! Hier der Link:






> IRT - Dezember-Video

KENNYS CAPE EPIC

Kenny Belaey erkundet Südafrika auf dem Bike.

Der mehrfache Fahrradtrial-Weltmeister Kenny Belaey/Belgien erobert Südafrika auf einem GT-Mountainbike.



> Kennys Cape Epic

UND NOCHMAL KLEIN ADAM RAGA

Adam Raga im Alter von 10 Jahren auf Mecatecno Dragonfly beim Trial in Sant Pere de Ribes/Spanien, ein Lauf zur Katalanischen Meisterschaft.

> Sant Pere de Ribes

DER KLEINE ADAM RAGA

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – die ersten Schritte von Adam Raga mit ca. 11 Jahren auf einem Trialmotorrad.

> 1992 auf Mecatecno Dragon Fly

> 1993 auf Beta 80

> 1993 auf Beta 80

NACHRUF

Eine sehr traurige Nachricht kurz vor Jahresende: Joachim Will ist verstorben.

Melsungen (rad-net) - Joachim Will ist tot. Der Hessische Landesfachwart und mehrjährige BDR-Koordinator für Trial verstarb völlig unerwartet in der Nacht zum 23. Dezember im Alter von 50 Jahren. Seit mehr als fünfzehn Jahren prägte er als ehemaliger Trial Koordinator im Bund Deutscher Radfahrer (BDR), als Landesfachwart für Hessen und in vielen anderen Funktionen die Weiterentwicklung des Fahrrad-Trialsports bis heute mit. „Stets freundlich und hilfsbereit war Joachim für alle immer erster Ansprechpartner bei den vielfältigsten Fragen zum Sport. Eine der Säulen bei der Durchführung von Veranstaltungen wird uns in Zukunft fehlen. Zurück bleiben viele traurige Freunde aus der Trialfamilie im In- und Ausland», so Wigbert Zudrop, Koordinator Trial im BDR.
Der gelernte Drucker begann seine sportliche Karriere als 11-Jähriger mit einem Trialmotorrad. Als 19-Jähriger wechselte er dann zum Fahrradtrial und baute als ausgebildeter Übungsleiter und Trainer eine Kinder- und Jugendgruppe im MSC Melsungen auf und betrieb sowohl mit dem Motorrad (Trial, Enduro und Moto Cross) als auch mit dem Fahrrad (Trial, Cross Country, Downhill) sämtliche Offroad Disziplinen bis in die internationalen Wettkampfklassen. 1993 wurde Will als Fachwart Trial in den Vorstand des Hessischen Radfahrerverbandes berufen, war Mitglied der ARGE Nord Trial und gehörte seit 1995 der Trialkommission des Bundes Deutscher Radfahrer an. Die jahrelangen Erfahrung drängten ihn in die Selbständigkeit und er gründete eine Agentur mit der er auch ein eigenes Trial-Team betrieb, das allein in den letzten zwei Jahren 19 internationale UCI-Medaillen gewann.

This Is Why We Love Trial # 3

Tricky Rich hat ein neues Video auf seiner Homepage. Anschauen und Spaß haben!

This Is Why We Love Trial #3

Riders: Richi Rosenstatter (Gas Gas 2012 Racing 280ccm), Lukas Pöll (Gas Gas 2011 Racing 125ccm), Dominik Hackl (Monty 221 Kamel 2012)
Camera: Elke Holzmann, Dani Jay, Jakob Leitl, Marco Ranninger
Editing: Dominik Hackl
Music: Kyle Andrews-Sushi

> This Is Why We Love Trial #3

IRIS IM INTERVIEW

Iris Oelschlegel auf FIM-TV

Die FIM Legende Iris Oelschlegel (geb. Krämer) gab für das Online-Portal FIM-TV der FIM ein Interview.






> Zum Interview auf FIM-TV: Iris Krämer

ZEUGEN GESUCHT

Einbruch in Wohnmobil beim Sixpencer Klassik-Trial in Göteborg / Schweden am 28. Oktober 2012.

In Göteborg beim Sixpencer Klassiktrial am 28. Oktober 2012 wurde während der Siegerehrung ein Wohnmobil aufgebrochen. Gestohlen wurden ein kleiner Lederrucksack, ein kleiner blauer Stoffrucksack mit allen Dokumenten und die Reisekasse inkl. der Fährtickets.
Es wäre schön, wenn es Zeugen gibt, die am 28. Oktober 2012 zwischen 14:00 und 14:45 Uhr etwas Ungewöhnliches vor dem Vereinsgebäude zwischen den dort abgestellten Fahrzeugen bemerkt haben. Gegen 14:43 Uhr wurde bereits an der JET-Tankstelle versucht mit der Kreditkarte zu bezahlen. Hinweise bitte per E-Mail an robbyrettig@aol.com oder per Telefon unter 04152-886261.

BACKFLIP BOU

Toni Bou spingt den Backflip.

Toni Bou springt Backflip

Am 2. Oktober hat der Trial-Weltmeister Toni Bou im InsideFMX-Park den Backflip erlernt. Zuerst absolvierte er unter Anleitung von FMX-Profis mehrere Vorübungen mit Sprüngen in das Foam-Pit (eine mit Schaumstoffteilen gefüllte Grube). Dann ist er den Backflip auf Dirt gesprungen und hat ihn auch gestanden. Ein Video davon gibt es auf InsideFMX zu sehen – hier der Link:

> Backflip Bou

FESTIVAL OF TRIAL 2012

Das „Festival of Trial“ brachte Trial-Asse aus aller Welt nach Saalbach-Hinterglemm.

Adam Raga beim Festival of Trial 2012

Das schon legendäre „Festival of Trial“ der Goaß-Stall Apres-Ski-Bar am Gelände der Reiterkogelbahn in Saalbach-Hinterglemm fand vom 14. – 16. September 2012 statt. Mit dabei war die absolute Weltelite des Trialsports, wie das „Festival of Trial-Urgestein“ Adam Raga (ESP) oder der 12-fache Weltmeister Dougie Lampkin (GBR). Doch auch trialbegeisterte österreichische Ski-Asse wie Abfahrtsweltcupsieger Klaus Kröll und Georg Streitberger waren in der Amateurklasse mit am Start. Nach tollem Sport wurde an den Tagen na klar auch wieder eine klasse Party geboten.

Ergebnis „Goaß WM“:
1. Adam Raga/ESP, GasGas, 6
2. Albert Cabestany/ESP, Sherco, 16
3. Pol Tarres/ESP, Jotagas, 27

Ergebnis „Goaß ÖM“:
1. Martin Matejicek/CZE, GasGas, 17
2. Franzi Kadlec/GER, GasGas, 34
3. Stefan Huber/GER, Sherco, 48

Ergebnis „Goaß King“
1. Albert Cabestany/ESP, Sherco, 0
2. Adam Raga/ESP, GasGas, 1
3. Dougie Lampkin/GBR, GasGas, 10

Hier einige Video-Links zum Festival of Trial 2012.

> YouTube: Festival of Trial (2.21)

> YouTube: Festival of Trial (2.42)

> YouTube: Festival of Trial (9.55)

> YouTube: Festival of Trial (17.56)

WHEELS 4 LIFE-AUKTION

Zu Gunsten der Stiftung „Wheels 4 Life“ von ex. Biketrial Champion und Bike-Legende Hans Rey wurde ein einzigartiges und hochwertiges Polo-Shirt mit original Unterschriften aller 15 World Pro Fahrer des 1. Trial WM-Laufes von La Bresse / Frankreich versteigert (Bilder siehe "Bildgalerie").
Wir danken hier dem edlen Spender, der ungenannt bleiben möchte, für die Unterstützung. Der Erlös der Auktion von 200,- Euro geht zu 100% an die Stiftung Wheels 4 Life.

VIDEO: RED BULL CITY TRIAL

Das erste Red Bull City Trial in Manchester/Großbritannien war ein voller Erfolg.

Red Bull City Trial

Tausende Zuschauer sahen das erste Red Bull City Trial im Picadilly Garden von Manchester. Bei bestem Wetter wurden drei Durchläufe in fünf Sektionen gefahren, wobei zwei Teams aus je drei Fahrern gegeneinander antraten. Zuvor gab es eine Art Training-Session mit britischen Jugend-Fahrern, welche ebenfalls bestens beim Publikum ankam und sicher zu weiterem Trial-Nachwuchs aus dem Mutterland des Trialsports verhelfen dürfte. Hier die Links zu ein paar Videos.

> YouTube: Red Bull City Trial (0.54)

> YouTube: Red Bull City Trial (3.22)

> YouTube: Red Bull City Trial (7.15)

> RED BULL: Highlights Red Bull City Trial (3.01)

VIDEO: CITY TRIAL

Tim Haferkorn und Friends haben in Leipzig ein Trialvideo in der City gedreht.

Tim Haferkorn in der Leipziger City

Im sechsminütigen Video fährt Tim auf einer 2012er Sherco allerhand Dinge und am Ende macht er sie richtig nass, aber seht selbst auf vimeo! Hinweis: Selbstverständlich lagen der Filmcrew für den Dreh sämtliche Ausnahmegenehmigungen vor, so dass völlig legal illegal gefilmt werden konnte.

> City Trial Leipzig

ZWEI HONDAS GESTOHLEN

Am Freitag, 03. August 2012, um 2 Uhr morgens wurden in Södertälje (Schweden) beim Hagaberg Wanderheim zwei Trialmotorräder gestohlen.

Honda TLR 250

Es handelt sich um eine Honda TLR 250 mit der Rahmennummer: ME07-5000994

Seeley-Honda mit einem TLR 200er-Motor

und eine “Seeley”-Honda 200 mit TLR 200er-Motor.
Hinweise bitte an Leif Nielsen (Dänemark), er spricht gut Deutsch unter Telefon +45-28742071 oder per E-Mail an bultaco@post.cybercity.dk.
Kontakt in Deutschland: Adrian Lasch unter Telefon +49-172-3043430 oder per E-Mail an adrian.lasch@arcor.de.
Zur Findung der Motorräder ist eine Belohnung von 500,- Euro ausgesetzt.

† GIULIO MAURI

1946 – 2012

So kannte man Giulio Mauri.

Die Trialszene hat eines ihrer hochgeschätzten Mitglieder verloren. Der Italiener Giulio Mauri ist während einem Klassiktrial am 30. Juni 2012 in der Nähe von Rom überraschend verstorben. Er war im Motorsport bekannt und respektiert als langjähriger, professioneller Fotojournalist und nach seiner Pensionierung Vorsitzender des Italienischen Fachausschusses für Trial und als solcher auch Teil der FIM Trial-Kommission CTR. Giulio´s Begeisterung für den Trialsport und sein starker Charakter haben ihn zu einer beliebten Persönlichkeit der Trialfamilie gemacht. All jene, welche ihn persönlich gekannt haben, werden ihn schwer vermissen, ganz besonders beim kommenden Trial Grand Prix in Santo Stefano d`Aveto/Italien. Der 66-jährige hinterlässt Frau und zwei Kinder.

WELTREKORD HINTERRADHÜPFEN

Max Schrom stellt in Frankfurt am Main den neuen Weltrekord im Hinterradhüpfen auf einem Mountainbike.

Weltrekord: Max Schrom und McFit in Frankfurt am Main

Zusammen mit der Fitnessstudio- kette McFit steigt das Event auf der Konstabler Wache in Frankfurt am Main um 13 Uhr. Es wird der Weltrekord auf einem „normalen“ MTB gezeigt, eine Trialshow von Max Schrom und vieles mehr. Ein Gewinnspiel zum Rekord gibt es auf dem McFit-Blog. Ride On! „Airmax“

STUCK IST NEUER DMSB-PRÄSIDENT

Hans-Joachim Stuck; Fotoquelle: DMSB

Hans-Joachim Stuck ist vergangenen Samstag in Frankfurt am Main zum neuen Präsidenten des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) gewählt worden. In einem Interview mit der Zeitung „Motorsport Aktuell“ sagte der ehemalige Rennfahrer, dass auch die Breitensport-Disziplinen zu den Aufgaben eines Motorsportbundes gehören, die nicht so im Fokus der Öffentlichkeit stehen.
„Da seien Enthusiasten am Werk, deren Herausforderung in mancher Disziplin weniger die Geschwindigkeit als vielmehr die Geschicklichkeit sei – im Trialsport zum Beispiel“ ergänzte der neu gewählte Präsident. „Das ist Sport um des Sports willen. Und das sei alle Unterstützung wert“, sagte Stuck gegenüber dem Motorsport-Magazin. Der 61-Jährige Österreicher übernimmt das Präsidialamt nach vierjähriger Amtszeit von Torsten Johne.
Zu seinen Aufgabengebieten als DMSB-Präsident gehören u.a. die Ressorts: Umwelt und die Öffentlichkeitsarbeit. (ar)

JOTAGAS JT 300

Fahrbericht im aktuellen TRIALSPORT Heft Nr. 432.

Fahrbericht der JTG JT 300.

Letztlich ging es doch recht schnell voran bei Jotagas. Nach der Firmenpräsentation im Frühjahr 2011 und den anschließend „häppchenweiße“ veröffentlichten CAD-Zeichnungen, stand Ende 2011 auf der Zweiradmesse EICMA in Mailand ein Prototyp. Nur ein Jahr nach der Firmenpräsentation werden nun pünktlich zum Saisonstart 2012 die ersten Serienfahrzeuge an die Importeure und Händler ausgeliefert. Pol Tarrés wird mit der Maschine die Junioren-WM bestreiten und wir stellen sie ausführlich ab Seite 4 der TRIALSPORT März-Ausgabe vor.

> Zum Jotagas-Video von Jan Peters

PLANET WISSEN

Jo Hiller fährt Trial:

Filmcrew in Dreckenach

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) hat mit der Sendung Planet Wissen für eine Reportage die Jugend-Trialer des MSC Dreckenach besucht. Moderator Jo Hiller hat sich das Trialen von Nachwuchsfahrer Sven zeigen lassen. Nach ein paar Stunden Trialtraining ist auch ein Baumstamm kein Thema mehr für den TV-Moderator. Der Beitrag erklärt zudem sehr gut den Trialsport. (Andreas Reinshagen)

> Jo Hiller lernt Trialfahren von Sven Kaiser

> Trial-Tricks mit Thomas Schild

TRAUER UM DIEGO BOSIS

Früher Tod eines Trial-Idols.

Diego Bosis lebte bis zu letzt für den Trialsport

Der zweifache Vizeweltmeister von 1987 und 1990 sowie sechsfache italienischer Meister in den Jahren 1986, 1987 und 1989 bis 1992 ist gestorben. Im Alter von nur 44 Jahren ist der Italiener am Dienstag den 14. Februar überraschend an Herzversagen verstorben. Diego war im italienischen Polizeidienst angestellt und zuletzt für die FIM als Sektionsmanager fester Bestandteil der internationalen Trialszene. Der 1967 in Bergamo geborene hinterlässt Frau und zwei Kinder.

TRIALSPORT auf VIMEO

Ein kurzes aber dafür umso schöneres Video von Jan Peters zum Thema TRIALSPORT.

TRIALSPORT auf VIMEO

In einem knapp zweiminütigen Video stellt Jan Peters, Deutscher Vize-Trial-Meister 2011, für TRIALSPORT den Trialsport vor.




> TRIALSPORT auf VIMEO

FASZINATION TRIAL

Interview-Video über den Trialsport

Im Interview-Stil führt Jan Peters in seinem neuen Video in den Trialsport ein. Anhand sehr persönlicher Beschreibungen einiger Top-Piloten der deutschen Trialszene wird deutlich, was den speziellen Reiz des Trialsports ausmacht. Nicht nur für Neueinsteiger, sondern auch für "alte Hasen" im Trialgeschäft sehr sehenswert!

> Interview-Video über den Trialsport

MANNI WESTERMANN IM NDR

Bericht über Classic-Trialer Manni Westermann bei NDR Hallo Niedersachsen.

Manfred Westermann im NDR

Der NDR Hallo Niedersachsen nutzte die Gelegenheit und zeichnete für die Serie „Von wegen Ruhestand“ einen schönen Bericht über Manni Westermann, Deutschlands ältester, aktiver Trialer (81 Jahre) bei einer Veranstaltung der Hanse-Classics beim MSC Wörpetal in Steinfeld auf.

> Hier zu sehen unter:

SSDT 2011

James Dabill ist Sieger des 100. Scottish Six Days Trial.

James Dabill/GB gewinnt auf Beta die 100. SSDT.

Erneut gelingt dem Briten James Dabill ein historischer Sieg beim Scottish Six Days Trial in Schottland/GB. 2007 holte er seinen ersten Sieg bei den Six Days auf einer Future Montesa COTA 4RT und war damit der erste Fahrer der Neuzeit, welcher auf einer Viertaktmaschine gewann. Nun holte er seinen zweiten Sieg bei der hundertsten Ausgabe dieser gerade in Großbritannien sehr wichtigen Veranstaltung, diesmal auf Beta EVO.
Der amtierende Britische Meister hatte sich erst am Donnerstag auf Position 1 des Zwischenklassements gesetzt. Dabei profitierte er vom Sturz Dougie Lampkins in Sektion 26 mit der logischen Folge von Fünf Strafpunkten. Dougie hatte erst am Mittwoch die Führung von Michael Brown übernommen. Am Freitag machte dann der mehrfache ehemalige Six Days Gewinner Graham Jarvis mächtig Druck auf Dabill, lockerte diesen jedoch mit einer Drei in der letzten Sektion am Freitag. So ging Dabill mit verhältnismäßig großem Vorsprung in den letzten Tag dieses einzigartigen Trials, bewies Nervenstärke und holte sich den Sieg mit 13 Strafpunkten in den 6 mal 30 Sektionen.
Zweiter wurde einmal mehr Michael Brown, diesmal auf GasGas. Er hat sich am Mittwoch in Sektion 24 eine Fünf geleistet, welche ihm letztlich zum Verhängnis wurde. Platz drei geht an den derzeitigen Enduro-Profi Graham Jarvis/Beta vor dem punktgleichen letztjährigen Sieger Alexz Wigg/Sherco.

> Zur offiziellen Internetseite des SSDT.

SENSATIONELL!

Danny MacAskill - Way Back Home

Danny auf dem Heimweg

Es gibt einen neuen Film des schottischen Bike-Virtuosen Danny MacAskill. Im Vergleich zu seinen Darbietungen im letzten Film hat sich filmtechnisch wie auch fahrtechnisch nochmals richtig was bewegt. Musik laut und Film starten - was danach kommt ist mit "ohne Worte" am besten beschrieben. Atemberaubend gut gemachter neuer Werbestreifen von Danny für Red Bull aber auch für den Trialsport - unbedingt ansehen!

> Danny MacAskill - Way Back Home

TRIALPARK-PROJEKT OASI VERDE

Ehrgeiziges Projekt "Trial-Park" will Mario Tottoli vom Hotel Oasi Verde in Prestine/Italien vorantreiben.

Trialen in Prestine/Italien

Wie in Deutschland ist auch in Italien das Fahren mit motorisierten Fahrzeugen jenseits öffentlicher Straßen, insbesondere auf Wanderwegen, per Gesetz verboten.
Trotz dieser Umstände ist es dem Hotel gelungen, das bisherige Trialgelände auf die doppelte Größe zu erweitern und damit jedem Trialfahrer optimale und vielfältige Trainingsmöglichkeiten zu bieten. Weiterhin konnte eine Genehmigung zum Befahren von bestimmten Forstwegen (keine Wanderwege), nur mit Trial-Motorrädern, erreicht werden.
Die engagierte Familie Tottoli setzt sich weiterhin für die Trialfahrer ein und verhandelt derzeit mit den Behörden, um eine Idee zu realisieren, die auch dem Trialwanderer viele Wege mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden bieten wird: Ausgehend vom Trialgelände werden an einem Berg bis auf 1.700 m Höhe einzelne Sektionsflächen entstehen, die durch Wanderwege miteinander verbunden sind. Auf diesem Areal sollen für den Trialwanderer noch zusätzliche Trialpfade angelegt werden. Alle Flächen und Wege werden mit Schildern gekennzeichnet.
Wenn dieses ehrgeizige Projekt realisiert wird, entsteht zu dem vorhandenen weitläufigen Trainingsgelände ein Trial-Park mit ungeahnten Möglichkeiten! www.hoteloasiverde.it

Großer Trial-Helmtest

In Sachen Kopfschutz haben Trialfahrer eine große Auswahl. TRIALSPORT-Magazin hat sich Trialhelme mal genauer angesehen und stellt sie vor.

Großer Trial-Helmtest in TRIALSPORT Mai 2008.

TRIALSPORT hat 16 Trialhelme mit aktueller ECE 22-05 Prüfnorm und Preisen von 29,95 bis 399 Euro einem ausführlichen Praxis- test unterzogen. Für unseren Helmtest konnten wir alle nam- haften Helmhersteller des Trialmarktes gewinnen. Airoh, Arai, Hebo, HX-Safety, Louis, Polo, Shiro und Shoei sind dabei, beim wohl größten und repräsen- tativsten Helmtest, der je im Trialbereich von einer Zeitschrift durchgeführt wurde. Informieren Sie sich in der TRIALSPORT Ausgabe 386.

Auspuffanlagen-Test für die Montesa Cota 4RT

TRIALSPORT testete Auspuffsysteme für die Montesa Cota 4RT.

Auspuffanlagen-Test für die Montesa Cota 4RT

Für die Montesa Cota 4RT gibt es so viele unterschiedliche Auspuffsysteme wie es wohl noch nie für ein Trialmotorrad gab. Da kann man als Verbraucher schon mal den Überblick verlieren. TRIALSPORT bringt nun Licht in das Dunkel der Schalldämpferbaukunst und hat dafür acht verschiedene Auspuffsysteme für die Montesa Cota 4RT, darunter die beiden Serienanlagen, aufwändig getestet. Lesen Sie mehr darüber im 12-seitigen Testbericht der TRIALSPORT Ausgabe 384.

Warenkorb

Das aktuelle Heft

TRIALSPORT Juli-Ausgabe Nr. 460

Leseproben aus dem aktuellen TRIALSPORT-Magazin - Deutschlands einzige Fachzeitschrift über den Trialsport.

> zum aktuellen Heft