News

20.03.2017

FRÜHLINGSFEST MIT TRIAL-SHOW

bei März Motorradhandel in Ettlingen am 01. April 2017 mit Adrian Guggemos und Tobi Friedel.

03.03.2017

EM-TRAINING IN ZELHEM

ZAMC-Zelhem läd zu Trainingswochenende für EM ein.

01.03.2017

TRIALSPORT 492

Die März-Ausgabe ist auf dem Postweg in eure Briefkästen!

20.02.2017

ADAM RAGA IN ULLDECONA

Photo by Sergio hat ein neues Video und einige Fotos auf seiner Homepage von Adam Raga veröffenlicht...

29.01.2017

SPANNUNG PUR

Sprichwörtlich bis zur letzten Sektion und dem letzten Fahrer war die Siegfrage beim Hallentrial ung...

20.01.2017

EC TRIAL ZELHEM

Vorbereitungen zur Trial Europameisterschaft in Zelhem/Niederlande laufen auf vollen Touren.

11.01.2017

NEUZUGÄNGE BEI GASGAS

GASGAS verstärkt sich für Frauen- und Herren-TrialGP mit Michelle Neukirchen und Arnau Farré.

01.01.2017

FROHES NEUES JAHR!

Das TRIALSPORT-Magazin wünscht allen Trialfahrern ein frohes neues Jahr 2017 - happy new year.

23.12.2016

VERTRAGSVERLÄNGERUNG

Franzi Kadlec hat seinen Vertrag als Gasgas-Werksfahrer für 2017 verlängert.

17.10.2016

DEUTSCHE JUGEND MEISTERSCHAFT

Nun sind auch die Jugend-Meister, Cup- und Pokalsieger der Deutschen Jugend Trial Meisterschaft gekü...

03.10.2016

DEUTSCHE TRIAL MEISTERSCHAFT

Die Deutschen Trial Meister sowie Cup- und Pokalsieger der Trialsaison 2016 stehen fest.

25.09.2016

WHEELIE EXTREM GESTANDEN!

Dougie Lampkin hat es geschafft! Er hat den ganzen Manx TT-Kurs komplett auf dem Hinterrad gemeister...

07.09.2016

PIZZA, PASTA & TRIAL SAISONENDE

Franzi Kadlec beendet zweite Trial GP-Saison auf Rang elf.

31.03.2016

50.000.000

Danny MacAskill´s Imaginate ist mit 50 Millionen Views auf YouTube der erfolgreichste Bike-Clip alle...

06.03.2016

JETZT AUCH ALS APP!

Zum 40-jährigen TRIALSPORT-Jubiläum erscheint das Magazin für Trialfahrer auch in digitaler Form.

11.10.2011

TRIALSPORT auf VIMEO

Ein kurzes aber dafür umso schöneres Video von Jan Peters zum Thema TRIALSPORT.

AKTUELLE TRIAL-NACHRICHTEN

FRÜHLINGSFEST MIT TRIAL-SHOW

bei März Motorradhandel in Ettlingen am 01. April 2017 mit Adrian Guggemos und Tobi Friedel.

Adrian Guggemos

Der Profi Trialfahrer Adrian Guggemos zeigt zusammen mit Tobi Friedel was man mit einer GasGas alles anstellen kann.
Die Eventbühne von Radio Regenbogen sorgt nicht nur für gute Musik. Dort werden auch die aktuellen Modelle von DUCATI und KTM präsentiert - Probefahrt möglich!

> Mehr Infos

EM-TRAINING IN ZELHEM

ZAMC-Zelhem läd zu Trainingswochenende für EM ein.

Am 22. und 23. April findet der EM-Auftakt 2017 bei unseren niederländischen Nachbarn in Zelhem statt. Der ausrichtende Verein ZAMC läd im Vorfeld dazu zu einem Trainingswochenenden am 18. und 19. März auf das Gelände „de Langenberg“ ein. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.

> Zur Homepage des ZAMC

TRIALSPORT 492

Die März-Ausgabe ist auf dem Postweg in eure Briefkästen!

Am Freitag, den 3. März 2017, sollte die TRIALSPORT 492 im Briefkasten liegen. In dieser März-Ausgabe dürft ihr euch auf einen Fahrbericht mit der neuen Sherco ST 250 Factory freuen und ebenso auf einen großen Bekleidungstest, jeweils mit der Kombination Hemd/Hose der Marken CLICE, HEBO, JITSIE, MOTS und S3. Die Klassik-Fans bedient Holger Schönknecht mit dem Bericht vom Talmag-Trial in Großbritannien und nicht zu vergessen die Titelstory über das Hallentrial in Ingolstadt in unserer LUPE. Wir wünschen viel Lesespaß.

ADAM RAGA IN ULLDECONA

Photo by Sergio hat ein neues Video und einige Fotos auf seiner Homepage von Adam Raga veröffenlicht.

Anfang Februar besuchte Sergio den Vize-Weltmeister Adam Raga in seiner Heimatstadt Ulldecona und filmte sowie fotografierte ihm auf seiner TRS beim Training. Im Link unten das Video (5:20) sowie die Fotos auf der Homepage von PhotobySergio.

> Zur Homepage von photobysergio.fr

SPANNUNG PUR

Sprichwörtlich bis zur letzten Sektion und dem letzten Fahrer war die Siegfrage beim Hallentrial ungeklärt.

Mit einem Sieg des Spaniers Miquel Gelabert ist am Samstagabend, den 28. Januar 2017, das vierte ADAC Hallen-Trial in Ingolstadt zu Ende gegangen. Bis zur letzten Sektion blieben ihm die beiden GASGAS-Piloten Jack Price und Franzi Kadlec ganz dicht auf den Fersen, mussten sich letztlich dem SHERCO-Piloten aber knapp geschlagen geben. Vorjahressieger Hakon Pedersen (GASGAS) hatte kurzzeitig die Führung übernommen, musste sich dann aber - wie alle Finalfahrer - auch eine Fünf notieren lassen und wurde am Ende Vierter. Jarmo Robrahn (GASGAS) freute sich über seine Finalteilnahme und zeigte, dass man mit ihm zukünftig noch rechnen darf. Stimmen, Stimmungen und Impressionen über das ADAC Hallentrial in Ingolstadt gibt es in unserer März-Ausgabe TRIALSPORT Nr. 492 zu lesen.

EC TRIAL ZELHEM

Vorbereitungen zur Trial Europameisterschaft in Zelhem/Niederlande laufen auf vollen Touren.

Immer neueste und tagesaktuelle Informationen zur Europameisterschaft am 22. und 23. April 2017 in Zelhem/Niederlande gibt es auf der unten verlinkten Homepage des ZAMC Zelhem. Alle fünfzehn Sektionen sind vollständig angelegt und komplett neu im gegenüber der EM 2012 an selber Stelle. Weitere 150 Tonnen (!) roter Mainsandsteine aus Miltenberg wurden nach Zelhem transportiert, und so wird es eine „Red Rock“-Sektion 2.0 bei der diesjährigen EM in Zelhem geben. Den Termin muss man als Trialfan unbedingt wahrnehmen, denn die Zuschauerbedingungen sind absolut ideal.

> Zur Homepage des ZAMC

NEUZUGÄNGE BEI GASGAS

GASGAS verstärkt sich für Frauen- und Herren-TrialGP mit Michelle Neukirchen und Arnau Farré.

Gleich zwei weitere Neuzugänge kann GASGAS im neuen Jahr vorweißen: Michelle Neukirchen, die für die Katalanen in der DMSB Deutschen Frauen Trial Meisterschaft und der FIM Frauen Weltmeisterschaft antreten wird und Arnau Farré, der im SPEA RFME-Team der spanischen Föderation in die TrialGP-Kategorie aufsteigen wird und natürlich auch in der Spanischen Meisterschaft antritt. Michelle war zum Jahresbeginn bei einem Trainingslager in Spanien und hat im Rahmen der Reise das GASGAS-Werk in Salt bei Girona besucht. Im Rahmen der Vertragsunterzeichnung entstand dieses Foto, wo sie mit Teamchef Marc Colomer - Trial-Weltmeister 1996 - zu sehen ist.

FROHES NEUES JAHR!

Das TRIALSPORT-Magazin wünscht allen Trialfahrern ein frohes neues Jahr 2017 - happy new year.

VERTRAGSVERLÄNGERUNG

Franzi Kadlec hat seinen Vertrag als Gasgas-Werksfahrer für 2017 verlängert.

Franzi Kadlec (re.) mit GG-Sport Manager Marc Colomer

Der dreifache Deutsche Trial Meister bleibt im Gasgas Factory FG Trial Team für das Jahr 2017. Er wird eine TXT300 im TrialGP einsetzen und auch darauf antreten, um seinen Titel in der Deutschen Trial Meisterschaft zu verteidigen. Der Europameister von 2014 möchte in seinem dritten Jahr in der Top-Kategorie der FIM Trial Weltmeisterschaft, nach dem er 2015 und 2016 knapp die Top-Ten verpasste, in die Top-Fünf vorstoßen. Doch bevor die TrialGP-Saison startet wird er erstmals in seiner Karriere die gesamte X-Trial Indoor-Weltmeisterschaft als Fixstarter bestreiten. Diese beginnt am 5. Februar in Barcelona und findet am 1. März in Wiener Neustadt ihre Fortsetzung, bevor am 5. März die Runde in Marseille ansteht auf welche am 11. März das Finale in Nizza folgt.

DEUTSCHE JUGEND MEISTERSCHAFT

Nun sind auch die Jugend-Meister, Cup- und Pokalsieger der Deutschen Jugend Trial Meisterschaft gekürt.

Am Wochenende den 15. und 16. Oktober ging die Deutsche Jugend Trial Meisterschaft mit den Läufen in Kerzenheim zu Ende. Der neue Deutsche Jugend Meister heißt Luca Winkler. Er hat alle vier Läufe für sich entschieden und lässt somit keinen Zweifel daran, wer der beste Klasse 2-Fahrer der Saison 2016 ist. Ebenso haben Nick Weber und Moritz Rau den Jugend Cup der Klasse 3 bzw. den Jugend Pokal der Klasse 4 dominiert und mit jeweils voller Punktzahl die Titel geholt. In Klasse 5 war Simon Müller letztlich erfolgreich und holte sich den Schüler Pokal. Die Berichte der JDM-Läufe von Hammelbach und Kerzenheim erscheinen in Heft 488, November 2016.

DEUTSCHE TRIAL MEISTERSCHAFT

Die Deutschen Trial Meister sowie Cup- und Pokalsieger der Trialsaison 2016 stehen fest.

Die Deutsche Trial Meisterschaft 2016 ging am Wochenende den 1. und 2. Oktober in Osnabrück zu Ende. Der dritte Lauf der Serie am Samstag ging bei trockenen Bedingungen über die Bühne. Dennoch waren die Anforderungen in allen Klassen durchweg hoch. Regen in der Nacht zum Sonntag sorgte dann im Finallauf für extrem anspruchsvolle Sektionen. Eine gehörige Portion Kampfgeist war demzufolge mitentscheidend beim Ausgang der Deutschen Trial Meisterschaft 2016. Theresa Bäuml und Franzi Kadlec konnten beide ihre Titel vom letzten Jahr verteidigen. Den Deutschen Trial Cup (Klasse 2) gewann Henrik Waldi, im Deutschen Trial Pokal (Klasse 3) war Mathias Delatron siegreich und Deutscher Senioren-Pokal (Klasse 4) Sieger wurde Alois Thoma. Ein ausführlicher Bericht erscheint im TRIALSPORT November-Heft Nr. 488.

WHEELIE EXTREM GESTANDEN!

Dougie Lampkin hat es geschafft! Er hat den ganzen Manx TT-Kurs komplett auf dem Hinterrad gemeistert.

Heute am Sonntag den 25. September 2016 hat der zwölffache Trial-Weltmeister Dougie Lampkin auf der Isle of Man erneut Geschichte geschrieben. Dougie hat den gesamten 37,7 Meilen TT-Kurs (59,5 km) auf dem Hinterrad seiner speziell für dieses Event präparierten Vertigo geschafft. Zweimal hätte ihm der starke Wind in den Bergen fast einen Strich durch die Rechnung gemacht, doch Dougie kämpfte vor den Live-Kameras von Red Bull-TV wie wohl nur er es kann und schaffte die vielleicht größte Herausforderung welcher er sich in seiner langen Karriere jemals selbst gestellt hat.

Nach rund zwei Stunden erreichte er die Ziellinie sichtlich erschöpft und war nach deren Überfahrung dermaßen erleichtert, dass man ihn jubeln sehen konnte wie bei noch keinem seiner zwölf Trial WM-Titeln zuvor. Beim Live-Interview direkt nach seinem Zieleinlauf war Dougie vor Erschöpfung aufgrund von zwei Stunden höchster Konzentration fast sprachlos. Erst beim einige Minuten später stattfindenden Studio-Interview hatte er die Sprache wieder gefunden und sprach von der unglaublichen Anspannung, welche nun von ihm weichen würde und davon, dass er sich solch einer extremen Herausforderung nie wieder stellen würde. Wir gratulieren ihm und seinem Team um Eventkoordinator Jake Miller zu dieser phantastischen Leistung - very well done Dougie!

> Wheelie Extrem-Video von Dougie auf Red Bull-TV (2h)

PIZZA, PASTA & TRIAL SAISONENDE

Franzi Kadlec beendet zweite Trial GP-Saison auf Rang elf.

Chiampo/Italien, 04. September 2016: Das Finale der FIM Trial-Weltmeisterschaft fand in Chiampo bei Vizenza in Italien statt. Für den einzigen Profi-Trialfahrer Deutschlands, Franzi Kadlec, galt es dort seinen Top-Ten Tabellenrang zu behaupten. Zum Ziel hatte sich der Bad Tölzer darüber hinaus gesetzt, einen erfahreneren Teamkollegen, welcher nur zwei Punkte vor ihm lag im Zwischenstand, noch zu überholen.
Im vorletzten Lauf der Saison am Samstag trat jedoch so ziemlich das Gegenteil dessen ein, was sich der Athlet der ADAC Stiftung Sport vorgenommen hatte. Bis zum Ende der drei Runden mit je zwölf Wertungs-Sektionen gelang es ihm nicht eine wirkliche Verbindung zu seiner Gas Gas-Werksmaschine aufzubauen. Nichts wollte ihm so gelingen wie sonst und so endete der Tag für ihn mit einem alles andere als zufriedenstellenden vierzehnten Platz. Damit verlor er nicht nur den Anschluss auf den Neunten im Tabellenstand, sondern wurde zudem um einen Platz nach hinten geschoben. Im Finallauf am Sonntag fühlte er sich dann vom Start weg besser und so konnte er sich in jeder der wiederum drei Runden deutlich verbessern. Er beendete den letzten WM-Lauf mit einer Top-Runde, welche dem Bayer ein doch noch positives Saisonende einbrachte. Ein elfter Gesamtrang hinterlässt natürlich schon einen bitteren Abgang, wenn man die ganze Saison über in den Top-Ten der Trial-Weltmeisterschaft lag. Doch die gute letzte Runde motiviert ihn für die nun folgende Deutsche Meisterschaft und die Nationenweltmeisterschaft am kommenden Wochenende, an der Franzi Kadlec als Teamfahrer der Deutschen Nationalmannschaft teilnimmt.

50.000.000

Danny MacAskill´s Imaginate ist mit 50 Millionen Views auf YouTube der erfolgreichste Bike-Clip aller Zeiten.

Wer hätte das gedacht? Nicht Danny MacAskills Erstlingswerk „Inspired Bicycles“, sondern „Imaginate“ ist der erfolgreichste Bike-Clip aller Zeiten. Mittlerweile erreichte der Film, der im Sommer 2013 veröffentlicht wurde und Einblicke in Dannys Kindheits-Fantasien gibt, bei YouTube 50.000.000 Views. Grund genug für Danny, sich zu bedanken:
"Liebe Freunde, Fans, Partner und Medien, wow... Ich hätte nie gedacht, dass einer meiner Clips so viele Menschen überall auf der Welt begeistern würde. Imaginate war vielleicht das anspruchsvollste Projekt, das ich je umgesetzt habe und ich möchte mich bei allen bedanken, die es möglich gemacht haben. 50.000.000 Views zu bekommen ist wirklich unglaublich. Das ist total abgefahren, vielen Dank!"
Danny

> Dannys Danke-Clip (0:25)

> Dannys Imaginate (7:13)

> Dannys Facebook Fanpage

JETZT AUCH ALS APP!

Zum 40-jährigen TRIALSPORT-Jubiläum erscheint das Magazin für Trialfahrer auch in digitaler Form.

TRIALSPORT gibt es ab sofort nicht nur als Print-
Version auf Papier, sondern auch als App für
Apple iPad und iPhone sowie für Android-Tablets
und -Smartphones.
Lade aus unserem neuen
App-Kiosk die Jubiläumsnummer 480 gratis auf
Dein Tablet oder Smartphone und entdecke das
TRIALSPORT-Magazin in digitaler Form!




> App Store (iOS)

> Google Play (Android)

TRIALSPORT auf VIMEO

Ein kurzes aber dafür umso schöneres Video von Jan Peters zum Thema TRIALSPORT.

TRIALSPORT auf VIMEO

In einem knapp zweiminütigen Video stellt Jan Peters, Deutscher Vize-Trial-Meister 2011, für TRIALSPORT den Trialsport vor.




> TRIALSPORT auf VIMEO

Warenkorb

Das aktuelle Heft

TRIALSPORT Nr. 492

Das Inhaltsverzeichnis des aktuellen TRIALSPORT-Magazins - Deutschlands einziger Fachzeitschrift über den Trialsport.

> zum aktuellen Heft